Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Europäisches Kulturerbejahr 2018: Puzzleteile der Identität
Kultur 6 Min. 29.01.2018

Europäisches Kulturerbejahr 2018: Puzzleteile der Identität

Marc THILL
Marc THILL
60 Projekte tragen in Luxemburg das Label des Europäischen Kulturerbejahrs 2018. Sie sollen die Vielfalt des kulturellen Erbes hervorheben und uns an unsere gemeinsamen kulturellen Wurzeln erinnern.

von Vesna Andonovic und Marc Thill

Wenn man wissen will, was Kulturerbe eigentlich ist, fragt man einfach jemanden, der es wissen muss: den Staatssekretär für Kultur, Guy Arendt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Was Menschen vereint
Der Begriff Identität ist schwammig, wird aber im Wahlkampf inflationär benutzt. Mit seinem kulturellen Erbe tut sich Luxemburg derweil schwer.
Die Schobermesse - eine lebendige Tradition.
Unversöhnliche Prinzipienreiter
Warum die Sachfrage um die Ausnahmeregelung zur Springprozession 2019 und die Petition dazu letztlich ein Ausdruck einen viel schärferen Grabenkampfes ist.
Wie wirkt sich die Regelung des Bildungsministeriums auf die Springprozession aus? 2019 müssen sich nicht ortsansässige Schüler für die Echternacher Springprozession von der Schule entschuldigen, weil der Pfingstdienstag nicht in die Ferien fällt.
Luxemburgs geheime Schätze
Kein Wunder, dass da selbst das großherzogliche Paar bei der Vernissage große Augen macht – denn die Schätze, die das Natur Musée für die „Unexpected Treasures“-Schau da ausgegraben hat, sind mannigfaltig und allesamt eines: wahrhaftig ganz außergewöhnlich!
Expo - Unexpected treasures - Photo : Pierre Matgé
Leitartikel: Auf dem Prüfstein
Bei den aktuellen Immobilienpreisen ist es ein Jackpot: Ein Bürokollege ist seit kurzem Schlossherr – zum Spottpreis. Rückschlüsse erlaubt dies weder auf eine adelige Herkunft noch ein besonders fürstliches Gehalt.
Europa Nostra: Europas gefährdetste Kulturerbe
Die offizielle Liste für das Jahr 2018 des "7 Most Endangered" - Programm für europäisches Kulturerbe steht bereits. Zwölf Elemente, unter anderem Denkmäler, Plätze oder Landschaften aus den Ländern Europas wurden hier aufgelistet. Sieben davon werden demnächst in ein Konservierungsprogramm aufgenommen.