Entscheidung gefallen: Esch/Alzette wird 2022 Kulturhauptstadt
All we need - Auststellung und Highlight der Kulturhauptstadt 2007 in Esch/Alzette.

Entscheidung gefallen: Esch/Alzette wird 2022 Kulturhauptstadt

FOTO: GUY JALLAY
All we need - Auststellung und Highlight der Kulturhauptstadt 2007 in Esch/Alzette.
Kultur 110.11.2017

Entscheidung gefallen: Esch/Alzette wird 2022 Kulturhauptstadt

Sophie Hermes
Sophie Hermes

Die Würfel sind gefallen. Esch/Alzette wird europäische Kulturhauptstadt 2022. Im Kulturministerium wurde am frühen Freitagnachmittag die Entscheidung bekannt gegeben.

(mt) - Die Würfel sind gefallen. Esch/Alzette wird europäische Kulturhauptstadt 2022. Im Kulturministerium wurde am frühen Freitagnachmittag die Entscheidung bekannt gegeben.

Zusammen mit einigen Südgemeinden und der französischen Grenzregion darf die Stadt/Alzette 2022 den begehrten Titel "Europäische Kulturstadt" tragen. Die Bittsteller konnten demnach noch in letzter Minute mit ihrem Projekt überzeugen, die Jury gab grünes Licht. Anfangs hatten die Bemühungen der künftigen Veranstalter unter einem eher schlechten Stern gestanden. Die Schwachstellen konnten offensichtlich definitiv behoben werden.

Nun heißt es demnach planen und herrichten. Vier Jahre haben die Veranstalter Zeit, ein ansprechendes Programm auf die Beine zu stellen, damit die Kultur im Süden des Landes und in den angrenzenden Regionen gefeiert werden kann.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.