Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Emilie Dequenne für "A perdre la raison" in Cannes ausgezeichnet
Kultur 27.05.2012

Emilie Dequenne für "A perdre la raison" in Cannes ausgezeichnet

Mit ihrer atemberaubenden darstellerischen Leistung räumte Emilie Dequenne einen Preis ab.

Emilie Dequenne für "A perdre la raison" in Cannes ausgezeichnet

Mit ihrer atemberaubenden darstellerischen Leistung räumte Emilie Dequenne einen Preis ab.
Foto: Samsa Film
Kultur 27.05.2012

Emilie Dequenne für "A perdre la raison" in Cannes ausgezeichnet

Die französische Schauspielerin Emilie Dequenne ist für ihre Rolle in der Luxemburger Koproduktion "A perdre la raison" beim Filmfestival in Cannes für ihre darstellerischen Leistungen geehrt worden.

Die französische Schauspielerin Emilie Dequenne ist für ihre Rolle in der Luxemburger Koproduktion "A perdre la raison" beim Filmfestival in Cannes für ihre darstellerischen Leistungen geehrt worden. Emilie Dequenne erhielt die Auszeichnung in der Sektion "Un Certain Regard" für ihre Rolle als Mutter einer zerrissenen Familie.

"A perdre la raison" wurde in Cannes begeistert aufgenommen. Der Film wurde von der Luxemburger Produktionsfirma Samsa koproduziert. Emilie Dequenne spielt darin mit atemberaubenden Engagement eine Mutter, die versucht, ihre bedrohte Familie zusammenzuhalten.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema