Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Eine Ikone ist gegangen
Kultur 4 Min. 06.12.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Abschied von Johnny Hallyday

Eine Ikone ist gegangen

Auf der großen Werbefläche am Pariser Kino "Grand Rex" wird Johnny gedacht.
Abschied von Johnny Hallyday

Eine Ikone ist gegangen

Auf der großen Werbefläche am Pariser Kino "Grand Rex" wird Johnny gedacht.
Foto: AFP
Kultur 4 Min. 06.12.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Abschied von Johnny Hallyday

Eine Ikone ist gegangen

Daniel CONRAD
Daniel CONRAD
„Wir haben alle etwas von Johnny Hallyday.“ Um 3.10 Uhr in der Nacht schickte Emmanuel Macron sein Beileidsschreiben heraus, das mit diesem Satz begann.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Eine Ikone ist gegangen“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Eine Ikone ist gegangen“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Trauerzug für Rock-Idol Hallyday
Sie sangen, applaudierten und weinten: In Paris haben Fans von Johnny Hallyday ihrem Idol das letzte Geleit gegeben. Es war ein bewegender Abschied mit Stars aus Musik und Film - und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron.
The funeral cortege with the coffin of late French singer Johnny Hallyday arrives at La Madeleine Church prior to the funeral ceremony in Paris on December 9, 2017. 
French music icon Johnny Hallyday died on December 6, 2017 aged 74 after a battle with lung cancer, plunging the country into mourning for a national treasure whose soft rock lit up the lives of three generations. / AFP PHOTO / POOL / ludovic MARIN
Frankreich in Trauer
Er brachte den Rock'n Roll nach Frankreich und verkaufte damit über 100 Millionen Platten. Jetzt ist der Sänger Johnny Hallyday im Alter von 74 Jahren an einem Krebsleiden gestorben. Das teilte seine Frau Laeticia mit.
(FILES) This file photo taken on September 29, 2006 shows French singer Johnny Hallyday performing on stage at the Bercy Arena in Paris. 
France's best-known rock star Johnny Hallyday has died aged 74 after a battle with lung cancer, his wife Laeticia told AFP on December 6, 2017.
 / AFP PHOTO / FRED DUFOUR