Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ein spannendes Kurzfilmprogramm und tolle Preise
Kultur 22.01.2015 Aus unserem online-Archiv
Videowettbewerb Créajeune

Ein spannendes Kurzfilmprogramm und tolle Preise

Videowettbewerb Créajeune

Ein spannendes Kurzfilmprogramm und tolle Preise

Kultur 22.01.2015 Aus unserem online-Archiv
Videowettbewerb Créajeune

Ein spannendes Kurzfilmprogramm und tolle Preise

Am Mittwoch, 28. Januar findet in der Cinémathèque de la Ville de Luxembourg der Videowettbewerb der Großregion Créajeune in der Kategorie „Junge Erwachsene” statt.

Am Mittwoch, 28. Januar findet in der Cinémathèque de la Ville de Luxembourg der Videowettbewerb der Großregion Créajeune in der Kategorie „Junge Erwachsene” statt.

Es handelt sich um Filme aller Genres: Kurze Spielfilme, Animationen, Dokumentarfilme und Clips.

Von den 18 Filmbeiträgen stammen drei aus dem Saarland, drei aus Wallonien, vier aus Lothringen, einer aus Rheinland-Pfalz und sechs aus Luxemburg – zusammen ergibt das ein spannendes Kurzfilmprogramm von etwa zwei Stunden.

Einige der jungen Filmemacher/-innen werden anwesend sein, um ihre Filme vorzustellen.

Die Filme werden ab 18.30 Uhr gezeigt, die Preisverleihung findet im Anschluss um 21.00 Uhr statt.

Der Eintritt ist frei.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Max Ophüls Preis Saarbrücken
Zwei Luxemburger Kurzfilme laufen beim Filmfestival Max Ophüls Preis, das am Sonntag in Saarbrücken begonnen hat.
Über das Eigenleben einer abgetrennten Hand hat Jérémy Clapin das Kristall für den besten Animationsfilm beim Festival in Annecy gewonnen. Die Luxemburger Koproduktionen gingen leer aus. Rückblick auf das Festival.
Écran géant/Giant Screen (Pâquier): "Spider-Man : New Generation"/"Spider-Man: Into the Spider-Verse"
Jugendprogramm des Luxemburger Filmfestivals: Filme, die unterhalten, die aber auch zum Nachdenken anregen und die man einfach nur bewundern sollte.
Elf Tage Filmfestival in Luxemburg, an denen es mehr als vierzig Mal heißen wird: Licht aus, Film ab. Am Donnerstagabend ist der Auftakt mit der Luxemburger Koproduktion "The Breadwinner".
Luxembourg City Film Festival: d’Virbereedungen fir d’Ouverture en Donneschdeg, le 20 Fevrier 2018. Photo: Chris Karaba