Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ein einzigartiger Konzertsaal: Die Elbphilharmonie und ihre Superlative
Kultur 3 Min. 11.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Ein einzigartiger Konzertsaal: Die Elbphilharmonie und ihre Superlative

Die Glasfassade besteht aus 1096 Einzelelementen.

Ein einzigartiger Konzertsaal: Die Elbphilharmonie und ihre Superlative

Die Glasfassade besteht aus 1096 Einzelelementen.
Foto: REUTERS
Kultur 3 Min. 11.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Ein einzigartiger Konzertsaal: Die Elbphilharmonie und ihre Superlative

Tom RÜDELL
Tom RÜDELL
Die kürzeste Pfeife aus Zinn misst elf Millimeter, die längste aus Holz zehn Meter: Insgesamt 4765 Pfeifen zählt die Orgel der Elbphilharmonie. Was alles einzigartig an der Elbphilharmonie ist.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Ein einzigartiger Konzertsaal: Die Elbphilharmonie und ihre Superlative“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Ein einzigartiger Konzertsaal: Die Elbphilharmonie und ihre Superlative“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Hamburger Elbphilharmonie eingeweiht
Typisch Hamburger „Schietwetter“ bei der Eröffnung der Elbphilharmonie. Doch das scheint die 2100 geladenen Gäste nicht zu stören. Die Freude über das neue Konzerthaus ist groß.
The new landmark the "Elbphilharmonie" (Philharmonic Hall) along the Elbe river is illuminated during the opening of the new concert hall in Hamburg, northern Germany, January 11, 2017. REUTERS/Fabian Bimmer
Der Luxemburger im „Elphi“-Team
„Moin“ statt „Moien“ – bei der Begrüßung der Kollegen in der Elbphilharmonie ändert sich für Fränz Kremer im Vergleich zu früher erst einmal nur ein kleiner Vokal.
Luxemburgs Honorarkonsul in Hamburg
Die Urkunde als Honorarkonsul des Großherzogtums hängt für den aufmerksamen Besucher direkt sichtbar hinter dem Schreibtisch von Hermann Ebel. Er unterstützt das Hamburger Kulturleben, wo er kann.
Das „NDR Elbphilharmonie Orchester“ vertraut auf eine Luxemburgerin
Wenn Sie sich die Konzertübertragung heute anschauen, können Sie der Luxemburgerin Amanda Kleinbart live bei der Arbeit zuschauen.
Alte und neue Perspektiven auf Hamburg
Hamburg – für die Schauspielerin Marie Jung war schon in jungen Jahren klar, dass sie einmal in der Hansestadt wohnen wollen würde. „Ich dachte nicht, dass sich dieser Wunsch so schnell erfüllen würde."
Noch zwei Monate bis zur Eröffnung
Die Vorfreude steigt: In gut zwei Monaten wird die Hamburger Elbphilharmonie eröffnet. Bereits Anfang November können Besucher die öffentliche Plaza des neuen Wahrzeichens in 37 Metern Höhe erkunden.
Mit dieser Lichtinstallation hat der Baukonzern Hochtief seine Arbeit abgeschlossen. Besucher können jetzt schon den Vorplatz besichtigen.