Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Doku des schwedischen Traumas
Kultur 1 3 Min. 19.12.2021
Exklusiv für Abonnenten
Zapping

Doku des schwedischen Traumas

War Stig Engström (Robert Gustafsson) wirklich allein für den Tod des schwedischen Ministerpräsident Olof Palme verantwortlich? Bis heute gibt es Zweifel.
Zapping

Doku des schwedischen Traumas

War Stig Engström (Robert Gustafsson) wirklich allein für den Tod des schwedischen Ministerpräsident Olof Palme verantwortlich? Bis heute gibt es Zweifel.
Foto: Netflix
Kultur 1 3 Min. 19.12.2021
Exklusiv für Abonnenten
Zapping

Doku des schwedischen Traumas

Marcel KIEFFER
Marcel KIEFFER
Netflix-Serie rollt Ermittlungen gegen „unwahrscheinlichen“ Mörder von Olof Palme wieder auf
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Doku des schwedischen Traumas “ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Beaux Livres zum Fest
Mit dem passenden Buchgeschenk liegen Sie nie falsch – eine Auswahl der Kulturredaktion von herrlich schönen Titeln auf dem Buchmarkt.
Mit „Der Spion, der aus der Kälte kam“ schaffte John le Carré 1963 den Durchbruch. Nun ist der Autor intelligenter Spionageliteratur im Alter von 89 Jahren gestorben.
ARCHIV - 16.10.2017, Hamburg: John le Carre, britischer Schriftsteller und Spionageexperte, aufgenommen bei einem Interview mit der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Der britische Schriftsteller ist tot. (Wiederholung mit verändertem Bildausschnitt) Foto: Christian Charisius/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Es ist einer der großen ungelösten Kriminalfälle des 20. Jahrhunderts: Am 28. Februar 1986 wird der damalige schwedische Regierungschef Olof Palme auf offener Straße erschossen. 30 Jahre später gibt der Mordfall immer noch Rätsel auf.
Charismatischer Regierungschef: Olof Palme wurde am 28. Februar 1986 auf offener Straße getötet.