Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Wiese lebt - Auftakt von "Kinnekswiss loves"
Kultur 30 04.07.2019

Die Wiese lebt - Auftakt von "Kinnekswiss loves"

Chillen bei guter Musik.

Die Wiese lebt - Auftakt von "Kinnekswiss loves"

Chillen bei guter Musik.
Laurent Blum
Kultur 30 04.07.2019

Die Wiese lebt - Auftakt von "Kinnekswiss loves"

Schönes Wetter, gute Musik, herrliche Location. Mit "Kinnekswiss loves" bringt die Stadt Luxemburg die Musik ins Herzen der tausendjährigen Stadt. Auftakt war am Mittwoch mit Jazzmusik.

Drei Open-Air-Tage sind in diesem Jahr auf der Kinnekswiss in der Hauptstadt geplant - Auftakt davon war am Mittwoch mit einem Konzert der gemeinsam aufspielenden Orchester, Estro Armonico und Orchestre National de Jazz  unter der Leitung von Gast Waltzing.  Unter dem Haupttitel „D'Pierle Vum Da“ standen nämlich von David Laborier eigens neu und klangfarbenfroh arrangierte „Lëtzebuerger Lidder“ auf dem Programm - Klassiker wie „Kättche, Kättche“, „De Jangeli“, „D’Hechtercher aus der Stad“ im neuen Gewand.

Das weitere Programm

Am Samstag, dem 6. Juli, haben die Musikerinnen und Musiker des Orchestre Philharmonique (OPL) den Starbariton Sir Bryn Terfel ab 21 Uhr zu Gast.

Am Sonntag, dem 7. Juli, wird es um 11 und 17 Uhr familienfreundlich: Mit zwei musikpädagogischen Konzerten laden die Ensembles und Chöre des hauptstädtischen Musikkonservatoriums und das Orchestre de Chambre de Luxembourg zum Entdecken klassischer Musik ein.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei, die Nutzung des ÖPNV (Bushaltestelle „Pescatore“, Tramhalt „Theater“) wird empfohlen (am Samstag und Sonntag kostenfrei innerhalb der Hauptstadt).


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

OPL goes Spain: Heimspiel für Gimeno
Das Orchestre philharmonique du Luxembourg startet an diesem Mittwoch im Auditorio Nacional de Música von Madrid seine Spanien-Tournee. Weitere Konzerte sind in Valencia, Zaragoza und Alicante geplant. Ein Heimspiel für den OPL-Dirigenten Gustavo Gimeno.
Summer Orchestra Luxembourg : Harmonische Jugend
Sie sind um die 20 Jahre alt, und viele träumen von einem Job in einem Sinfonieorchester: Seit knapp zwei Jahren treffen sich Musikstudenten in regelmäßigen Abständen zum gemeinsamen Musizieren. Nach einer Woche harter Proben treten sie am Sonntag als Summer Orchestra Luxemburg in der Eglise Saint-Michel auf.
Summer Orchestra Luxembourg - Photo : Pierre Matgé