Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Walfer Bicherdeeg und ihr 25. Jubiläum in zehn Etappen
Kultur 6 Min. 15.11.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Die Walfer Bicherdeeg und ihr 25. Jubiläum in zehn Etappen

Fast ein Kilometer Ausstellungstische, auf denen an diesem Wochenende kleine und große Finger in unzählige Kisten eintauchen, um dann, einen Schritt weiter, an ganz anderen Bücherstapeln wieder hochzukrabbeln.

Die Walfer Bicherdeeg und ihr 25. Jubiläum in zehn Etappen

Fast ein Kilometer Ausstellungstische, auf denen an diesem Wochenende kleine und große Finger in unzählige Kisten eintauchen, um dann, einen Schritt weiter, an ganz anderen Bücherstapeln wieder hochzukrabbeln.
Foto: Guy Jallay
Kultur 6 Min. 15.11.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Die Walfer Bicherdeeg und ihr 25. Jubiläum in zehn Etappen

Das Angebot auf der Buchmesse, die am Samstag und Sonntag Besucher lockt, ist wie gewohnt sehr groß – vom Antiquariat über den alten und zerfledderten Krimi bis hin zur druckfrischen Neuerscheinung Luxemburger und ausländischer Buchverleger.

Im Kalender eines jeden Buchfreundes steht unter dem dritten Novemberwochenende die Eintragung „Walfer Bicherdeeg“, und das nun schon zum 25. Mal. Die Veranstaltung feiert in diesem Jahr ihr 25. Jubiläum – ein großes Fest mit Kuchen, Geschenk und unendlich viel Lesespaß.

Alle Jahre wieder im feuchtkalten Monat November, wenn die Tage deutlich kürzer werden und mehr Blätter am Boden liegen als noch an den Ästen hängen, zieht es den bibliophilen Luxemburger nach Walferdingen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Anerkennung fürs Buch
Das Buch kränkelt, und wer in seiner Jugend nicht liest, wird später nie auf einen Stapel Bücher verweisen können, die für ihn prägend waren – intellektuell, emotional, spirituell.
In Walferdingen finden an diesem Wochenende die Walfer Bicherdeeg statt. Am Freitag wurden die Stände aufgebaut.
Abwesend und trotzdem da
Für sechs literarische Werke gab es in Walferdingen einen „Lëtzebuerger Buchpräis“. Ein poetischer, witziger und nachdenklicher Abend.
Über den "Lëtzebuerger Buchpräis" für das beste Kinder- und Jugendbuch freuten sich Keong-A Song und Thomas Schoos.