Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Orgel sprengen
Kultur 2 4 Min. 24.03.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Videokunst in der Philharmonie

Die Orgel sprengen

Farbverläufe, Schattenwirkungen, Kontraste: Die Philharmonieorgel erstrahlt in besonderem Licht.
Videokunst in der Philharmonie

Die Orgel sprengen

Farbverläufe, Schattenwirkungen, Kontraste: Die Philharmonieorgel erstrahlt in besonderem Licht.
Foto: Melting Pol
Kultur 2 4 Min. 24.03.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Videokunst in der Philharmonie

Die Orgel sprengen

Daniel CONRAD
Daniel CONRAD
Meist scheint sie eher zum Dekoobjekt degradiert, am Karfreitag hat sie einen großen Auftritt: Melting Pol nutzt die Pfeifen und Kanten des Prospekts für Videomapping – formangepasste Lichtkunst.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Die Orgel sprengen“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Die Orgel sprengen“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Generalstimmung der Karl Schuke-Orgel in der Philharmonie
Orgelbauer Thomas Abel kommt eigens von Berlin nach Kirchberg, um dem markanten Instrument des Konzerthauses pünktlich vor dem Saisonstart wieder ein abgerundetes Klangbild zu geben.
Reportage sur l'entretien de l'orgue de la philharmonie au Kirchberg, Luxembourg, le 20 Aout 2015. Photo: Chris Karaba