Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die ikonische Plakatkunst des Pe'l Schlechter
Kultur 17 3 Min. 20.04.2021
Exklusiv für Abonnenten

Die ikonische Plakatkunst des Pe'l Schlechter

Lëtzebuerger Buchprais im Jahr 2013 für Pe'l Schlechter.

Die ikonische Plakatkunst des Pe'l Schlechter

Lëtzebuerger Buchprais im Jahr 2013 für Pe'l Schlechter.
Foto: Guy Jallay
Kultur 17 3 Min. 20.04.2021
Exklusiv für Abonnenten

Die ikonische Plakatkunst des Pe'l Schlechter

Marc THILL
Marc THILL
Mit Pe'l Schlechter wird ein künstlerischer Tausendsassa hundert Jahre alt. Der Grafiker, Designer, Dichter und Comic-Zeichner hat Luxemburg geprägt.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Die ikonische Plakatkunst des Pe'l Schlechter“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Die ikonische Plakatkunst des Pe'l Schlechter“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die beiden Schriftsteller Jean Portante und Lambert Schlechter werden Luxemburg im Pavillon „Frankfurt auf Französisch“ der Frankfurter Buchmesse vertreten.
30.11.2016 Luxembourg, Wellenstein, Buchautor, Schriftsteller, Lambert Schlechter, Bücher, livres photo Anouk Antony