Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die dünne Decke der Zivilisation
acha Baron Cohen in
seiner neuen Satire-Rolle.

Die dünne Decke der Zivilisation

Foto: Showtime
acha Baron Cohen in
seiner neuen Satire-Rolle.
Kultur 1 2 Min. 02.09.2018

Die dünne Decke der Zivilisation

Mit seinen Kunstfiguren des kasachischen Reporter-Verschnitts Borat und des Gangster-Rappers Ali G. wurde der britische Fernseh-Komiker Sacha Baron Cohen weltberühmt. Mit „Who is America?“ eckt er wieder an.

von Kathrin SCHUG

Dass der Blödelfassade der überzeichneten Figuren ein raffinierter Plan zur Offenlegung von Vorurteilen und Diskriminierung zugrunde lag, musste eigentlich gar nicht jeden Zuschauer erreichen: Über Cohens Verwandlungskünste und die Reaktion seiner Gesprächspartner konnte auch lachen, wer die Subversion nicht mitdenken konnte oder wollte.

Für sein neues Projekt „Who is America?“ hat Cohen erneut alle Register der Verwandlungskunst gezogen, um in Interviews herauszufinden, wie die Nation unter der Präsidentschaft von Donald Trump tickt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.