Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Croisette feiert Vicky Krieps mit einem Darstellerpreis
Kultur 3 1 5 Min. 27.05.2022
Exklusiv für Abonnenten
Filmfestspiele Cannes

Die Croisette feiert Vicky Krieps mit einem Darstellerpreis

Es waren zwei ganz unterschiedliche Filme, für die die Schauspielerin dieses Jahr in Cannes war, „Plus que jamais“ der deutsch-französischen Regisseurin Emily Atef und „Corsage" der österreichischen Regisseurin Marie Kreutzer.
Filmfestspiele Cannes

Die Croisette feiert Vicky Krieps mit einem Darstellerpreis

Es waren zwei ganz unterschiedliche Filme, für die die Schauspielerin dieses Jahr in Cannes war, „Plus que jamais“ der deutsch-französischen Regisseurin Emily Atef und „Corsage" der österreichischen Regisseurin Marie Kreutzer.
Foto: AFP
Kultur 3 1 5 Min. 27.05.2022
Exklusiv für Abonnenten
Filmfestspiele Cannes

Die Croisette feiert Vicky Krieps mit einem Darstellerpreis

Marc THILL
Marc THILL
Für ihre Rolle der „Sissi" im Film „Corsage" wird Vicky Krieps mit dem Preis beste Schauspielerin ausgezeichnet.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Die Croisette feiert Vicky Krieps mit einem Darstellerpreis“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Kinokritik aus Cannes
Filmpremiere mit viel Schwermut: In „Plus que jamais“ spielt Vicky Krieps an der Seite des verstorbenen Gaspard Ulliel eine Lungenkranke.