Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die „Cité de l'image“ Clerf: Stadtbild(-er)
Von wegen öde Landschaft: Mit den zeitgenössischen Fotografien setzt die Asbl „Cité de l'image“ Akzente in der Abteistadt Clerf.

Die „Cité de l'image“ Clerf: Stadtbild(-er)

Foto: Gerry Huberty
Von wegen öde Landschaft: Mit den zeitgenössischen Fotografien setzt die Asbl „Cité de l'image“ Akzente in der Abteistadt Clerf.
Kultur 4 Min. 07.09.2017

Die „Cité de l'image“ Clerf: Stadtbild(-er)

Daniel CONRAD
Daniel CONRAD
Zwischen Imagekampagne, Stadtverschönerung und Kunstbeflissenheit: Clerf will mit seinen Initiativen um die Fotografie punkten. Ein Streifzug.

Von Daniel Conrad

Zwischen Imagekampagne, Stadtverschönerung und Kunstbeflissenheit: wie wäre es mit einem Streifzug durch die als öffentliche Galerie gestalteten Gassen von Clerf, das sich mit seinen Aktivitäten um die Fotografie jenseits der „Family of Man“ eine anziehende Identität schaffen will.

Justine Blau setzt dabei auf direkte Ansprache – und natürlich wollte sie gezielt das mediale Sommerloch nutzen, um die Medienvertreter in den hohen Norden zu locken ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.