Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Apokalypse in Luxemburg
Kultur 4 Min. 26.05.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Die Apokalypse in Luxemburg

Der Prinz von Condé im Jahr 1648 in der Schlacht bei Lens. Bei diesem Kampf zwischen französischen und spanischen Truppen wurde der Luxemburger Provinzgouverneur Johann von Beck verletzt.

Die Apokalypse in Luxemburg

Der Prinz von Condé im Jahr 1648 in der Schlacht bei Lens. Bei diesem Kampf zwischen französischen und spanischen Truppen wurde der Luxemburger Provinzgouverneur Johann von Beck verletzt.
FOTO: AFP
Kultur 4 Min. 26.05.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Die Apokalypse in Luxemburg

Marc THILL
Marc THILL
Nach religiösen Konflikten warfen im Mai 1618 Vertreter der protestantischen böhmischen Stände zwei Statthalter des Habsburger Herrschers aus dem Fenster der Prager Burg. Mit dem Prager Fenstersturz begann vor 400 Jahren der Dreißigjährige Krieg. Der Geschichtsprofessor Pol Schiltz hat seine Auswirkungen auf Luxemburg erforscht.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Die Apokalypse in Luxemburg “.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Die Apokalypse in Luxemburg “.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema