Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Deux coproductions luxembourgeoises à l'honneur
Kultur 1 4 Min. 05.08.2021
Exklusiv für Abonnenten
Locarno Film Festival

Deux coproductions luxembourgeoises à l'honneur

La Piazza Grande est l’épicentre du festival.
Locarno Film Festival

Deux coproductions luxembourgeoises à l'honneur

La Piazza Grande est l’épicentre du festival.
Photo: Shutterstock
Kultur 1 4 Min. 05.08.2021
Exklusiv für Abonnenten
Locarno Film Festival

Deux coproductions luxembourgeoises à l'honneur

Thierry HICK
Thierry HICK
Tarantula et Amour Fou présentent «Streams» et «Hinterland».

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Deux coproductions luxembourgeoises à l'honneur“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Deux coproductions luxembourgeoises à l'honneur“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Jugendprogramm des Luxemburger Filmfestivals: Filme, die unterhalten, die aber auch zum Nachdenken anregen und die man einfach nur bewundern sollte.
Hollywood-Schauspieler Edward Norton ist am Mittwoch zum Auftakt des Filmfestivals Locarno mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet worden. Als erster Film lief „Ricki and the Flash“ mit Meryl Streep. 19 Filme wetteifern um den Goldenen Leoparden.
Edward Norton - Excellence Award Moët & Chandon