Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der Rattenfänger Serge Tonnar und die Kollaborateure
Kultur 6 Min. 27.04.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Der Rattenfänger Serge Tonnar und die Kollaborateure

Serge Tonnar, Initiator der "Live aus der Stuff"-Reihe, zieht eine positive Bilanz und verspricht einen nachhaltigen Effekt.

Der Rattenfänger Serge Tonnar und die Kollaborateure

Serge Tonnar, Initiator der "Live aus der Stuff"-Reihe, zieht eine positive Bilanz und verspricht einen nachhaltigen Effekt.
Foto: Chris Karaba/Luxemburger Wort
Kultur 6 Min. 27.04.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Der Rattenfänger Serge Tonnar und die Kollaborateure

Vesna ANDONOVIC
Vesna ANDONOVIC
407.058 Aufrufe, 594.000 Minuten Zuschauen und -hören, 6.788 Likes und 9.786 Followers – und das sind nur die Zahlen der ersten 28 Tage, vom 17. März bis 13. April, an denen „Live aus der Stuff“ Kultur kostenfrei und frei Haus überallhin ins Großherzogtum lieferte. Nach dem letzten Hausauftritt, Corbi, am Samstagabend zieht der Ideengeber Bilanz und antwortet auf Kritik – mit klaren Worten.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Der Rattenfänger Serge Tonnar und die Kollaborateure“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Der Rattenfänger Serge Tonnar und die Kollaborateure“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Pol Greisch erlebt die Pandemie wie einen Traum, einen absurden, denn gerade diese Disharmonie kennt er bestens – er hat sie in vielen seiner Bühnenstücke angewandt, um so auf Unzulänglichkeiten im Menschen hinzuweisen.
Pol greisch (Fënsterdall), le 24 Octobre 2018. Photo: Chris Karaba
Neues Rotondes-Festival "Multiplica"
Wie die „Medienkunst“ immer stärker ihren Raum einfordert und die Rotondes mit einem Festival darauf reagieren. Bis zum 14. Februar widmet sich das Kulturzentrum den arts numériques.
KUBE wird einer der Hingucker des Festivals