Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der Mann fürs Monumentale
Kultur 4 5 Min. 21.01.2022
Exklusiv für Abonnenten
Unser Nachruf auf Meat Loaf

Der Mann fürs Monumentale

Im Juni 1987: Meat Loaf (l), Sänger aus den USA, wird am Bahnhof von Stafford in Großbritannien von Prinz Edward (jetzt Earl of Wessex) für die Proben der Wohltätigkeitsveranstaltung "Grand Knockout Tournament" im Freizeitpark Alton Towers begrüßt.
Unser Nachruf auf Meat Loaf

Der Mann fürs Monumentale

Im Juni 1987: Meat Loaf (l), Sänger aus den USA, wird am Bahnhof von Stafford in Großbritannien von Prinz Edward (jetzt Earl of Wessex) für die Proben der Wohltätigkeitsveranstaltung "Grand Knockout Tournament" im Freizeitpark Alton Towers begrüßt.
Foto: dpa
Kultur 4 5 Min. 21.01.2022
Exklusiv für Abonnenten
Unser Nachruf auf Meat Loaf

Der Mann fürs Monumentale

Steffen RÜTH
Steffen RÜTH
"Du darfst zwar alt sein, aber niemals alt wirken. Du musst sein wie Mick Jagger." Der texanische Sänger Meat Loaf hinterlässt ein gewaltiges Werk.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Der Mann fürs Monumentale“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Im Alter von 74 Jahren
Der Sänger und Schauspieler Meat Loaf ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Die Todesursache ist nicht bekannt.
Meat Loaf hört auf zu touren.
Musikwelt in Trauer
Schlagzeuger Charlie Watts war für viele die Seele der Rolling Stones, er schaffte Ausgleich zu den Band-Hitzköpfen.
ARCHIV - 12.01.2010, Bayern, München: Charlie Watts, Schlagzeuger von den Rolling Stones, gastiert im Variete GOP mit der Band ABC & D of Boogie Woogie.  Der Schlagzeuger der legendären Rockband Rolling Stones, Charlie Watts, ist tot. ** SW-Version ** Foto: picture alliance / dpa +++ dpa-Bildfunk +++