Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der Anfang vom Ende
Großes Finale: Jon Snow (Kit Harington)  und Daenerys (Emilia Clarke, r.) gehen gemeinsame Wege.

Der Anfang vom Ende

Foto: Sky/HBO/H.Sloan
Großes Finale: Jon Snow (Kit Harington) und Daenerys (Emilia Clarke, r.) gehen gemeinsame Wege.
Leitartikel Kultur 2 Min. 13.04.2019

Der Anfang vom Ende

Vesna ANDONOVIC
Vesna ANDONOVIC
In der Nacht zum Montag, um drei Uhr, wird der Anfang vom Ende eingeläutet: Dann läuft, zeitgleich in den USA und Europa, die achte und letzte Staffel der Kultserie „Game of Thrones“ (GoT) an. Diesem Finale fiebern rund um den Erdball Millionen Menschen entgegen.

Am 19. Mai werden sie dann endlich erfahren, wer, nach acht Jahren blutiger Machtkämpfe, Westeros‘ Eisernen Thron besteigt. Dass dem Abschluss einer Fernsehserie weltweit sowohl in den traditionellen als auch in den sozialen Medien eine solche Aufmerksamkeit zuteil wird, verdeutlicht, dass GoT weitaus mehr als nur Freizeitunterhaltung für Geeks ist.

Nicht nur wer besser verstehen will, woran unsere Welt heute kränkelt, auch alle, die Antwortansätze auf drängende Gesellschaftsfragen suchen, können hier fündig werden ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.