Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Das Spiel des Spiels
Roland Schauls stellt derzeit in der Galerie Clairefontaine aus.

Das Spiel des Spiels

Foto: Gerry Huberty
Roland Schauls stellt derzeit in der Galerie Clairefontaine aus.
Kultur 4 Min. 09.11.2018

Das Spiel des Spiels

Thierry HICK
Thierry HICK
Etwa alle zwei Jahre stellt er in Luxemburg aus und will zeigen, dass er in dieser Zeit „viel gearbeitet“ hat. Nun ist es wieder soweit: Roland Schauls hat sich in den beiden Espaces der Galerie Clairefontaine einquartiert und zeigt seine neuesten Malereien.

„Die vergangenen beiden Jahre habe ich viel Zeit in Stuttgart verbracht und habe dort auch viel gemalt“, unterstreicht Roland Schauls, der regelmäßig zwischen Keispelt und der baden-württembergischen Hauptstadt pendelt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Freiräume schaffen
Sie hat es geschafft: Sandra Lieners ist eine der Künstlerinnen, die sich im Herbstsalon des Cercle Artistique de Luxembourg und der Luxembourg Art Week präsentieren darf.
Ein Ort der Ruhe und Entfaltung: Sandra Lieners hat ihr Atelier zu ihrem Zuhause gemacht.
Ausstellung Hans Hofmann: Der ewige Lehrer
Farb- und Formexplosionen im MNHA: Das Museum zeigt eine große Ausstellung zu Hans Hofmann, der bislang weniger als Künstler und mehr als Lehrer bekannt war. Durch Zufall liefert die Schau auch neue Informationen über einen bekannten Luxemburger Maler.
4.10. Kultur / Expo Hans Hofmann , MNHA foto:Guy Jallay