Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Das Licht des Ostens
Kultur 3 2 Min. 03.10.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Das Licht des Ostens

Zum Auftakt des Filmfestivals CinEast läuft der ungarische Animationsfilm „Ruben Brandt, Collector“ von Milorad Kristic.

Das Licht des Ostens

Zum Auftakt des Filmfestivals CinEast läuft der ungarische Animationsfilm „Ruben Brandt, Collector“ von Milorad Kristic.
(BILD: RUBEN BRANDT)
Kultur 3 2 Min. 03.10.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Das Licht des Ostens

Marc THILL
Marc THILL
Licht aus, Film an. Vom 4. bis zum 21. Oktober wird das Licht des Ostens über die Kinoleinwände Luxemburgs flackern. Das Festival CinEast zeigt Filme aus 20 ost- und zentraleuropäischen Ländern.

Die Veranstalter machen es der Berlinale in diesem Jahr und auch dem LuxFilmFest 2018 nach: Als Eröffnungsfilm läuft beim CinEast ein Animationsfilm ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Film ab!
Jugendprogramm des Luxemburger Filmfestivals: Filme, die unterhalten, die aber auch zum Nachdenken anregen und die man einfach nur bewundern sollte.
Licht aus, Film ab
Elf Tage Filmfestival in Luxemburg, an denen es mehr als vierzig Mal heißen wird: Licht aus, Film ab. Am Donnerstagabend ist der Auftakt mit der Luxemburger Koproduktion "The Breadwinner".
Luxembourg City Film Festival: d’Virbereedungen fir d’Ouverture en Donneschdeg, le 20 Fevrier 2018. Photo: Chris Karaba