Wählen Sie Ihre Nachrichten​

D'Woch am Kino: Der Mensch und seine Natur
Kultur 5 23.10.2019

D'Woch am Kino: Der Mensch und seine Natur

D'Woch am Kino: Der Mensch und seine Natur

Foto: Samsa Film
Kultur 5 23.10.2019

D'Woch am Kino: Der Mensch und seine Natur

Daniel CONRAD
Daniel CONRAD
Ja, die Tage werden kürzer und kälter – da lockt das Kino mit sechs neuen Geschichten.

Wer ist Joakim wirklich?

Eine unter den sechs neuen filmischen Erzählungen in dieser Woche ist zum großen Teil in Luxemburg entstanden und macht die Hauptstadt zur Kulisse, oder vielleicht sogar mehr zum Symbol des Plots: Max Jacoby säht in seinem Thriller „Péitruss“, seinem zweiten Langspielfilm nach „Dust“, Zweifel an dem mysteriösen Joakim, gespielt von Maarten Heijmans. 

Foto: Samsa Film

In den hat sich Lara (Peri Baumeister) Hals über Kopf verliebt. Doch ist er vielleicht ein eiskalter Mörder, wie es Laras Ex, ein Polizist (Jules Werner) behauptet? Schon der Pressebesuch beim Dreh auf dem Nikloskierfecht war ein eindrückliches Erlebnis – Spannung, etwas Übernatürliches lag in der Luft symbolisch aufgefangen vom tiefen Graben des Péitruss-Tals. 

Gleich und Gleich gesellt sich gern

Etwas Übernatürliches spielt auch für die Beziehung zwischen dem US-amerikanischen Strafgefangenen Roman und einem Wildpferd eine Rolle. Das Tier scheint – wie er – unbezähmbar. Und doch wachsen die beiden in dem von Robert Redford produzierten Streifen „The Mustang“ aneinander.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.


 Bär trifft Mensch

Apropos Mensch und Tier: In „La fameuse invasion des ours en Sicile“ geht es um weit mehr als eine bunt gezeichnete Kinder-Animationsgeschichte nach dem Buch von Dino Buzzati. Hier steht– und da könnte der Film kaum aktueller sein – um die Beziehung zwischen Mensch und Natur. Wer findet wie seinen Platz in dieser Welt? 

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.


Wenn der Vater mit dem Sohne

Im Familienabenteuer „Donne-moi des ailes“ kommt diese Frage etwas anders auf: als Vater-Sohn-Konflikt und der Rettung von Wildgänsen. 

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.


Was ist eigentlich "Normal"?

Die Regisseure Eric Toledano und Olivier Nakache rücken in ihrem neusten Streifen „Hors Normes“ das Thema Autismus in den Fokus. Wer definiert eigentlich „Normal“ oder spricht sogar abwertend von „Widernatürlichem“? Was aber, wenn dank der echten Auseinandersetzung mit Autisten und ihrer Sicht auf die Dinge die Menschen etwas über sich und ihre Natur dazulernen? 

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

 

Und dann wäre da noch die eiskalten, emotionslosen Maschinen, die uns Menschen das Leben aushauchen wollen: mit „Terminator: Dark Fate“ setzen Linda Hamilton und Arnold Schwarzenegger die berühmten ersten Teile der Reihe fort. 

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

 Das komplette Programm findet sich hier.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.