Wählen Sie Ihre Nachrichten​

D'Woch am Kino: Auf der Suche nach ...
Kultur 7 24.07.2019 Aus unserem online-Archiv

D'Woch am Kino: Auf der Suche nach ...

Hauptdarstellerin Mei Yong in Wang Xiaoshuais "So Long, My Son".

D'Woch am Kino: Auf der Suche nach ...

Hauptdarstellerin Mei Yong in Wang Xiaoshuais "So Long, My Son".
Foto: Li Tienan/Dongchun Films
Kultur 7 24.07.2019 Aus unserem online-Archiv

D'Woch am Kino: Auf der Suche nach ...

Sara GOERRES
Sara GOERRES
Abenteuer und harte Kämpfe sind ab dieser Woche auf den Luxemburger Kinoleinwänden zu sehen.

"Crawl"

Die amerikanische Produktion "Crawl" von Alexandre Aja („The Hills Have Eyes“) zeigt Haley (Kaya Scodelario), die ihren verletzten Vater (Barry Pepper) aus dem verlassenen Ferienhaus der Familie bergen muss, während draußen ein Hurrikan der Kategorie fünf wütet. Der Katastrophenhorrorfilm ist nichts für schwache Nerven, denn in den Wasserfluten lauern unheimliche und beißwütige Gefahren.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

"Die drei !!!"

Von dem Horrorabenteuer hin zu den abenteuerlustigen Kindern von nebenan, denn „Die drei !!!“ sind auf Mission. Nein, nicht falsch gelesen; neben den „Drei ???“, übernehmen jetzt die drei Mädels Kim, Marie und Franzi, die sogenannten drei Ausrufezeichen, das Ruder und lösen in der deutschen Produktion spannende Rätsel.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

"The Professor and the Madman"

Auf einer Mission befindet sich ebenfalls Sean Penn in seiner Rolle als Professor James Murray in „The Professor and the Madman“. Er beginnt die Arbeit an der ersten Ausgabe des „Oxford English Dictionary“ Mitte des 19. Jahrhunderts und erhält über 10.000 Einträge von einem Patienten aus dem „Broadmoor Criminal Lunatic Asylum“, namens Dr. William Minor (Mel Gibson).

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

Judgementall Hai Kya"

Neben den amerikanischen und europäischen Produktionen laufen diese Woche auch zwei indische an: Zum einen „Judgementall Hai Kya“, ein Bollywood Krimi um einen Mord und zwei Verdächtige.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

"Chal Mera Putt"

Zum anderen die Komödie „Chal Mera Putt“, in der indische und britische Kultur in der ehemaligen Industriestadt Birmingham aufeinandertreffen.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

"So Long, my Son"

Auch die chinesische Produktion „So Long, my Son“ von Wang Xiaoshuai („Beijing Bicycle“), die auf der diesjährigen Berlinale uraufgeführt wurde und den Goldenen Bären erhielt, ist ab dieser Woche hierzulande zu sehen. Die Hauptdarsteller, die Silberne Bären gewannen, verkörpern befreundete chinesische Familien, deren Leben und Schicksalsschläge in Rückblenden erzählt werden.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

"Les plus belles années d'une vie"

Ein Werk, das in Cannes Premiere feierte, ist Claude Lelouchs „Les plus belles années d'une vie“. Erzählt wird eine ergreifende Liebesgeschichte mit Anouk Aimée und Jean-Louis Trintignant in den Hauptrollen und Monica Bellucci in einer Nebenrolle.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.


Das komplette Kinoprogramm finden Sie hier.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema