Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Crush?! : Die Sprache der Jugend
Moderner Pop-Rock mal anders: ganz ohne Instrumente, nur mit
der Stimme. 


Crush?! : Die Sprache der Jugend

Foto: Anne Lommel
Moderner Pop-Rock mal anders: ganz ohne Instrumente, nur mit
der Stimme. 

Kultur 4 Min. 24.01.2018

Crush?! : Die Sprache der Jugend

Thierry HICK
Thierry HICK
Das neues Vokal-Ensemble Crush?! stellt sich am Samstag beim „A Cape'lla Festival“ im Ettebrücker Cape vor.

von Thierry Hick

Die Jugendlichen zum Singen bewegen und für den Nachwuchs in den Chören sorgen: Die Probleme sind bekannt. Chorleiter Andy Loor und sein neues Ensemble Crush?! werden am Samstag beim „A Cape'lla“-Festival zeigen, dass es, um aus der Krise zu kommen, innovative Wege gibt.

„In meiner gesamten Ausbildung als Chorleiter war ich nie in Kontakt mit rhythmischer Musik, also Pop-Rock ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In der Philharmonie: Haydn rockt!
Jugendliche nehmen einen der Klassiker auseinander: Haydns "Die Schöpfung" soll am Samstag, dem 19. September, frisch und anders klingen. Zudem hat sich der Robert-Schuman-Chor auch dazu entschieden, ein klares politisches Zeichen in der Philharmonie zu setzen.
In den gemeinsamen Proben mussten sich der Robert-Schuman-Chor und der Landesjugendchor Saar erst aneinander gewöhnen.