Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Cloaca reloaded : Vernissage der Wim Delvoye Ausstellung im Mudam
Kultur 13 02.07.2016

Cloaca reloaded : Vernissage der Wim Delvoye Ausstellung im Mudam

Vernissage de l'exposition de l'artiste Wim Delvoye en présence de LL.AA.RR Guillaume et Stephanie.Mudam.Kirchberg.Foto:Gerry Huberty

Cloaca reloaded : Vernissage der Wim Delvoye Ausstellung im Mudam

Vernissage de l'exposition de l'artiste Wim Delvoye en présence de LL.AA.RR Guillaume et Stephanie.Mudam.Kirchberg.Foto:Gerry Huberty
Foto: Gerry Huberty
Kultur 13 02.07.2016

Cloaca reloaded : Vernissage der Wim Delvoye Ausstellung im Mudam

In Anwesenheit von Mudam-Präsidentin Stéphanie von Luxemburg und Erbgroßherzog Guillaume wurde die neue Ausstellung des belgischen Künstlers Wim Delvoye im Mudam eröffnet.

Das Mudam kommt ins Teenageralter. Und passend zum zehnjährigen Bestehen hat das Museum den bekannten Künstler Wim Delvoye eingeladen. Bereits bei der Eröffnung des Museums hatte der belgische Künstler mit seiner Chapelle für Aufsehen gesorgt - und weit mehr noch 2007 mit seinem gewagten Cloaca-Projekt. Auf zwei Stockwerken präsentiert die Ausstellung nun einen umfassenden Überblick über die 25 Jahre seines künstlerischen Schaffens und unterstreicht dabei ebenso die formale Vielfalt wie auch die konzeptuelle Kohärenz seines Werkes.

Die Ausstellung wurde in Anwesenheit von Mudam-Präsidentin  Stéphanie von Luxemburg und Erbgroßherzog Guillaume eröffnet.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Kinderateliers statt "Chapelle" im Mudam
Die Kapelle aus Metall, die der belgische Künstler Wim Delvoye nach gotischem Vorbild als Auftragsarbeit des Mudam geschaffen hat, soll Platz machen für Kinderateliers.
www.christian-aschman.com