Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Cate Blanchetts Meisterstück kommt nach Luxemburg
Kultur 8 24.01.2023
Neu im Kino

Cate Blanchetts Meisterstück kommt nach Luxemburg

Cate Blanchett liefert in „TÁR“ eine überragende Performance ab.
Neu im Kino

Cate Blanchetts Meisterstück kommt nach Luxemburg

Cate Blanchett liefert in „TÁR“ eine überragende Performance ab.
Foto: Focus Features
Kultur 8 24.01.2023
Neu im Kino

Cate Blanchetts Meisterstück kommt nach Luxemburg

Daniel CONRAD
Daniel CONRAD
„TÁR“ und sieben weitere Filme starten in dieser Woche neu im Programm der Lichtspielhäuser.

In dieser Kinowoche kommt einer der Filme auf die Luxemburger Leinwände, der bereits im Vorlauf der Oscars (und zuvor auch schon bei den Baftas) gleich in mehrfacher Hinsicht auf sich aufmerksam machen konnte: „TÁR“. Cate Blanchett konnte eine Oscar-Nominierung als beste Hauptdarstellerin erringen, dazu kamen Nominierungen für den Besten Film, die Beste Kamera, Beste Regie, den Besten Schnitt und das Beste Originaldrehbuch.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

„Die gefeierte Musikerin und Komponistin Lydia Tár ist die erste Chefdirigentin der Berliner Philharmoniker; privat ist sie mit der Konzertmeisterin des Orchesters liiert und lebt mit dieser und ihrer Tochter zusammen. Während Tár mit dem Orchester für eine Liveaufnahme an Mahlers Fünfter Sinfonie arbeitet, bringen der Selbstmord einer ehemaligen Mitarbeiterin, die Leidenschaft für eine Cellistin und Vorwürfe missbräuchlich-übergriffigen Verhaltens die Position der Star-Dirigentin ins Wanken“, fasst der Filmdienst dieses Werk von Regisseur und Drehbuchautor Todd Field zusammen. Stark reiht es sich in aktuelle Debatten um Machtstrukturen im Kreativ-Milieu ein. Insbesondere Cate Blanchett überzeuge ungemein, so die Kritiken aus den USA.

Wer es leichter mag, ist bei der Komödie „Shotgun Wedding“ mit Jennifer Lopez richtig: „Darcy und Tom laden ihre Familien zum Tag ihrer Eheschließung an einen Traumstrand in den Philippinen ein. Hier wollen sie sich vor malerischer Kulisse das Ja-Wort geben – ganz egal, was ihre eigensinnigen Verwandten dazu sagen. Doch dann steht kurz vor dem Start der Feierlichkeiten plötzlich Darcys Exfreund Sean auf der Matte und überhaupt beginnt das ,glückliche Paar’ zu überdenken, ob das mit der Heirat wirklich so eine gute Idee war. Just in dem Moment, wo beide kalte Füße bekommen, überfällt allerdings eine Bande Piraten die Party-Gesellschaft und nimmt alle als Geiseln …

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

Und was läuft noch? Mit „Caveman“ kommt die Adaptation des gleichnamigen Theatererfolgsstücks ins Kino und für Kinder, die mit deutschen Hörspielen und Büchern aufwachsen, ist das weitere Abenteuer der „Drei ???“ das Richtige. Und „16 ans“aus Frankreich versucht sich an einer zeitgenössischen Neufassung des Klassikers „Romeo und Julia“.

Das vollständige Kinoprogramm findet sich auf www.wort.lu/de/service/films#.

16 Ans

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

Caveman 

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

Die drei ??? – Erbe des Drachen

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

Divertimento

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

Neneh Superstar

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

Nostalgia

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.



Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Mit seinem Film „La Valise Rouge“ hat es Cyrus Neshvad in die letzte Runde der diesjährigen Oscars geschafft. „Corsage“ mit Vicky Krieps gelang der Sprung nicht.