Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Blackmore's Night“ im Schatten des Beforter Schlosses
Kultur 21.07.2012 Aus unserem online-Archiv

Blackmore's Night“ im Schatten des Beforter Schlosses

Candice Night und Ritchie Blackmore in Befort

Blackmore's Night“ im Schatten des Beforter Schlosses

Candice Night und Ritchie Blackmore in Befort
Foto: Jos Nerancic
Kultur 21.07.2012 Aus unserem online-Archiv

Blackmore's Night“ im Schatten des Beforter Schlosses

Mehr als 1300 Zuschauer wohnten am Freitagabend dem zweiten Teil der dreitägigen Konzertreihe „Rock Classics @ Beaufort Castle“ bei. Im Mittelpunkt stand dabei die Gruppe „Blackmore's Night“, die von der Sängerin Candice Night und dem früheren Gitarristen von Deep Purple Ritchie Blackmore gegründet wurde.

(jne) - Mehr als 1300 Zuschauer wohnten am Freitagabend dem zweiten Teil der dreitägigen Konzertreihe „Rock Classics @ Beaufort Castle“ bei. Im Mittelpunkt stand dabei die Gruppe „Blackmore's Night“, die von der Sängerin Candice Night und dem früheren Gitarristen von Deep Purple Ritchie Blackmore gegründet wurde.

Wie am Vortag wurde das Konzert von der englischen Gruppe „Magna Carta“ eröffnet. Praktisch zeitgleich zum deren Konzertbeginn setzte der Regen ein, der allerdings für keinen Stimmungsabbruch sorgte.

Im Gegenteil. Viele Zuschauer hatten sichtlich Spaß beim Anziehen der Regenmäntel. Nach dem halbstündigen Auftritt war es soweit und es folgte „Blackmore's Night“.  Glücklicherweise wurde das Wetter auch wieder besser.

Mittelalter-Feeling bei Rockmusik in Befort

Renaissance-Musik dominierte von Anfang an den zweieinhalbstündigen Auftritt. Dementsprechend war die Bühne auch eingerichtet und zahlreiche Zuschauer trugen Gewänder aus der Zeit des Mittelalters. Je länger die Show dauerte, desto rockiger wurde die Musik.

Passend zur Musik wurde das Beforter Schloss mit spektakulären Lichteffekten beleuchtet und die Kombination zwischen Musik und Licht sorgte für eine Atmosphäre, die ihresgleichen sucht.

Zum Ende des Konzerts liessen es sich viele Zuschauer nicht nehmen, vor der Tribüne im Einklang mit der Musik zu tanzen.

Die Tribute-Bands „Letz-Zep" (Led Zeppelin) und „The Bohemians“ (Queen) werden am Samstag die eindrucksvolle Konzertreihe „Rock Classics @ Beaufort Castle“ abschliessen. Eintrittskarten (Sitz- und Stehplätze) gibt es noch an der Abendkasse.

Mehr Fotos gibt es auf hier auf mywort.lu