Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bester Kino-Start aller Zeiten
Kultur 22.12.2015 Aus unserem online-Archiv
„Star Wars“ erfolgreicher als „Jurassic World“

Bester Kino-Start aller Zeiten

In Kalifornien erschienen viele Star-Wars-Fans in Verkleidung zur Premiere des neuen Epos.
„Star Wars“ erfolgreicher als „Jurassic World“

Bester Kino-Start aller Zeiten

In Kalifornien erschienen viele Star-Wars-Fans in Verkleidung zur Premiere des neuen Epos.
Foto: AFP
Kultur 22.12.2015 Aus unserem online-Archiv
„Star Wars“ erfolgreicher als „Jurassic World“

Bester Kino-Start aller Zeiten

Der neue „Star Wars“-Film ist nicht zu bremsen. „Das Erwachen der Macht“ legte bei seinem Debüt am Wochenende mit weltweiten Einnahmen in Höhe von rund 529 Millionen Dollar (485 Millionen Euro) den besten Start aller Zeiten hin.

(dpa) - Der neue „Star Wars“-Film ist nicht zu bremsen. „Das Erwachen der Macht“ legte bei seinem Debüt am Wochenende mit weltweiten Einnahmen in Höhe von rund 529 Millionen Dollar (485 Millionen Euro) den besten Start aller Zeiten hin. Bislang hatte „Jurassic World“ diesen Rekord mit 525 Millionen Dollar inne. Das Dinosaurierspektakel war im Juni weltweit angelaufen.

„Jurassic World“-Produzent Frank Marshall gratulierte dem „Star Wars“-Team am Montag auf Twitter mit einem Bild von T-Rex, der dem kleinen „Star Wars“-Droiden BB-8 eine goldene Medaille umhängt. 

Nach US-Medienberichten am Montag bezifferte das Disney-Studio die „Star Wars“-Einnahmen allein in Nordamerika mit rund 248 Millionen Dollar. Das war deutlich höher als die ersten Schätzwerte am Sonntag, die noch von 238 Millionen Dollar ausgegangen waren.

„Star Wars“-Schöpfer George Lucas hatte sein Imperium vor drei Jahren an Disney verkauft. Der Unterhaltungsgigant machte für den lange erwarteten siebten Teil der Sternenkrieger-Saga seit einem Jahr intensiv Werbung.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Neuer "Star Wars"-Film
"Star Wars"-Fans werden jubeln. Der Regisseur, der die neue Trilogie ins Leben gerufen hat, übernimmt erneut die Regie und wird sie wohl zu Ende führen.
Actor Kenny Baker (R) gestures as he arrives for the UK premiere of the Star Wars film Revenge of the Sith in London's Leicester Square May 16, 2005. REUTERS/Kieran Doherty/File Photo
„Das Erwachen der Macht“ ist nicht nur im Kino ein Erfolg, sondern auch in den Büchern des Unterhaltungskonzerns Disney. Er spielt den höchsten Quartalsgewinn seiner Unternehmensgeschichte ein.
"Star Wars" kam bei den Kinogängern bestens an. Einige Fans warteten stundenlang vor Kinos, als der Film herauskam, wie hier in Hollywood.
Eine Milliarde Dollar eingespielt
Noch nie hat ein Film so schnell eine Milliarde Dollar eingespielt. Zwölf Tage benötigte "Star Wars" für diesen Rekord - und dies obwohl ein wichtiger Markt noch fehlt.
Das Weihnachtswochenende nutzten viele Kinogänger, um sich "Star Wars" anzusehen.
Bester US-Start aller Zeiten
Der monatelange Hype um „Star Wars“ hat sich ausgezahlt. „Das Erwachen der Macht“ beherrschte am Wochenende mit Rekord-Umsätzen den Kinomarkt. Andere Filme hatten keine Chance.
Mit viel PR-Wirbel ist das neue Star-Wars-Epos in den Kinos weltweit gestartet.