Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Benjamin Kruithof: Ein viersaitiger Traum
Kultur 1 3 Min. 16.09.2016
Exklusiv für Abonnenten

Benjamin Kruithof: Ein viersaitiger Traum

Die Pose für den Fototermin täuscht: „Cellospielen kann schön anstrengend sein“, hat Benjamin Kruithof bereits festgestellt.

Benjamin Kruithof: Ein viersaitiger Traum

Die Pose für den Fototermin täuscht: „Cellospielen kann schön anstrengend sein“, hat Benjamin Kruithof bereits festgestellt.
Foto: Chris Karaba
Kultur 1 3 Min. 16.09.2016
Exklusiv für Abonnenten

Benjamin Kruithof: Ein viersaitiger Traum

Thierry HICK
Thierry HICK
Wenn seine Schulkameraden noch morgens früh schlafen, sitzt Benjamin Kruithof bereits im Keller des Familienhauses in Moestroff und übt auf seinem Cello. Sein Ziel: so schnell wie möglich in der Philharmonie auftreten zu können.

von Thierry Hick

Wenn seine Schulkameraden noch morgens früh schlafen, sitzt Benjamin Kruithof bereits im Keller des Familienhauses in Moestroff und übt auf seinem Cello. Sein Ziel: so schnell wie möglich in der Philharmonie auftreten zu können.

Welche Schuhe passen zum Fototermin? Die besorgte Mutter und der junge Sohn sind geteilter Meinung ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Eine Familie, drei Musikanten
Musik ist bei ihnen eine Familiensache. Guy, Nico und Charel – Großvater, Vater und Sohn – stehen am Samstag auf der Orchesterbühne, wenn die Philharmonie Municipale Diekirch ihr 150. Jubiläum mit einem Galakonzert feiert.
Guy Hertz, Charel Hertz, Nico Hertz (v.l.n.r.): „Wir sind keine Musiker, wir sind Musikanten.“
Die menschliche Kreativität verstärken
Seit zwei Jahren komponiert das Luxemburger Start-up Aiva (Artificial Intelligence Virtual Artist) Musikstücke auf Basis künstlicher Intelligenz. Wir haben mit Geschäftsführer Pierre Barreau über die in Künstlerkreisen umstrittene Technik gesprochen.
Pierre Barreau
OPL goes Spain: Heimspiel für Gimeno
Das Orchestre philharmonique du Luxembourg startet an diesem Mittwoch im Auditorio Nacional de Música von Madrid seine Spanien-Tournee. Weitere Konzerte sind in Valencia, Zaragoza und Alicante geplant. Ein Heimspiel für den OPL-Dirigenten Gustavo Gimeno.