Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bauhärepreis: Diese Häuser überzeugten die Jury

Bauhärepreis: Diese Häuser überzeugten die Jury

Bauhärepreis: Diese Häuser überzeugten die Jury

Bauhärepreis: Diese Häuser überzeugten die Jury


von Daniel CONRAD/ 22.09.2020

Gemeinschaftliches Wohnen: Wenn es nach der Jury des Bauhärepräis 2020 geht, strahlt dieses Projekt der Stadt Luxemburg - entworfen von Arlette Schneiders Architectes - ganz groß in dieser Kategorie heraus.Foto: OAI
Exklusiv für Abonnenten

Alle vier Jahre wird er vergeben: der Bauhärepreis. Zehn Gewinner gibt es 2020 offiziell - und viele weitere Bauten und deren Erbauer, die lobend erwähnt werden.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Bauhärepreis: Diese Häuser überzeugten die Jury“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Bauhärepreis: Diese Häuser überzeugten die Jury“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Fast 300 Gebäude auf 14 Touren: Für Architekturinteressierte
Wer gerne spazieren oder Rad fahren geht und im Winter nicht im Matsch herum stampfen möchte, oder wer sich für zeitgenössische Architektur interessiert, der ist mit einer der 14 Touren, die in der Broschüre "Architectour.lu" des OAI vorgestellt werden, gut beraten. Hier gibt es Tipps für 859 "Wander"-Kilometer.
In Ingeldorf befindet sich die erste in Holz- und Stahlbauweise errichtete Tankstelle Europas.