Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Autokino: Comeback dank Corona
Kultur 1 2 Min. 09.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Autokino: Comeback dank Corona

Das Autokino in Mamer – mit seinen 54 Filmen und vier Tagen Konzerte – war ein großer Publikumserfolg.

Autokino: Comeback dank Corona

Das Autokino in Mamer – mit seinen 54 Filmen und vier Tagen Konzerte – war ein großer Publikumserfolg.
Foto: Claude Piscitelli
Kultur 1 2 Min. 09.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Autokino: Comeback dank Corona

Während des Lockdowns ist ein neuer Zweig der Kulturvermittlung entstanden – das Autokino. Es war so gut wie ausgestorben, erlebte nun aber sein großes Comeback.

(C./mt) - Während der Ton in den Autokinos einst aus Lautsprecherboxen kam, die ins Auto gehängt wurden, kommt er heute über eine eigene Radiofrequenz. Lichtstarke LED-Wände erlauben sogar Vorstellungen bei Tageslicht. Findige Kinobetreiber, sowie einige Quereinsteiger, haben während des Lockdowns kurzerhand Autokinos entstehen lassen, die nur auf einen bestimmten Zeitraum angelegt waren – so etwa in Mamer und Petingen.

Rückblickend spricht die Gemeinde Mamer, die zusammen mit dem Kinobetreiber Caramba ihr Autokino vom 14 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Mamer: Autokino auf Parkplatz vor dem Baumarkt
Was kann man in Corona-Zeiten organisieren? "Autokino", antwortet die Gemeinde Mamer. Auf dem Parkplatz eines Baumarktes wird ein Bildschirm von 90 Quadratmeter installiert. Los geht es am Donnerstag.
Lokales, Autokino Mamer, Bauhaus Parking, Foto: Chris Karaba/Luxemburger Wort,
Luxemburg und seine Kinos: Als das Kino geadelt wurde
Es war ein Novum in Luxemburg: 1896 zeigte der Fotograf Jacques-Marie Bellwald in Echternach die erste Vorführung mit bewegten Bildern. Seitdem hat das Kino hierzulande Höhen und Tiefen erlebt. Ein Einblick in die Geschichte.
Kein Zweifel: In Kinos herrscht eine besondere Atmosphäre.