Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ausstellungsreihe ehrt Michel Majerus
Kultur 1 26.04.2022 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Fokus auf Luxemburger Künstler

Ausstellungsreihe ehrt Michel Majerus

Besucher stehen im Michel Majerus Estate in der Installation «kosuth majerus sonderborg» neben dem Werk «Erwachet!» (l) des Künstlers Michel Majerus. Das Schaffen des unter anderem für seine Popkultur bekannten luxemburgischen Künstlers Majerus (1967-2002) wird in fünf Einzelausstellungen in den KW Institute for Contemporary Art, dem Neuen Berliner Kunstverein (n.b.k.), dem Kunstverein in Hamburg, dem Michel Majerus Estate in Berlin und der Galerie neugerriemschneider präsentiert.
Fokus auf Luxemburger Künstler

Ausstellungsreihe ehrt Michel Majerus

Besucher stehen im Michel Majerus Estate in der Installation «kosuth majerus sonderborg» neben dem Werk «Erwachet!» (l) des Künstlers Michel Majerus. Das Schaffen des unter anderem für seine Popkultur bekannten luxemburgischen Künstlers Majerus (1967-2002) wird in fünf Einzelausstellungen in den KW Institute for Contemporary Art, dem Neuen Berliner Kunstverein (n.b.k.), dem Kunstverein in Hamburg, dem Michel Majerus Estate in Berlin und der Galerie neugerriemschneider präsentiert.
Foto: Joerg Carstensen
Kultur 1 26.04.2022 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Fokus auf Luxemburger Künstler

Ausstellungsreihe ehrt Michel Majerus

20 Jahre nach seinem Tod ehren Museen und Galerien in ganz Deutschland das Werk des luxemburgischen Künstlers Michel Majerus (1967–2002).
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Ausstellungsreihe ehrt Michel Majerus“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Auktion bei Sotheby’s
"Painkiller II" von Michel Majerus erzielt über 400.000 Pfund, geschätzt waren zunächst zwischen 80.000 und 120.000 Pfund.
Das großformatige Bild des 2002 bei dem Luxair-Flugzeugabsturz umgekommenen Michel Majerus wurde von einem Charity Trust in New York in die Auktion gegeben. Dieser hatte das
Am vergangenen Wochenende startete der große Veranstaltungsmarathon um den 2016 verstorbenen Luxemburger Künstler. Enrico Lunghi kuratiert insbesondere die Mudam-Restrospektive.
Neue Ausblicke: Kurator Enrico Lunghi testet die Plattform "Broadway Fly", einem Werk, das in der Retrospektive wieder gezeigt wird.
Die Saarlouiser Schau von Roger Bertemes‘ Arbeiten schneidet tief ins Fleisch der Archiv-Debatte und die Fragen nach dem Umgang mit dem künstlerischen Erbe.
Noch bis zum 29. März sind die Werke von Bertemes in dem Saarlouiser Ausstellungsraum zu sehen.
Seit dem tragischen Tod Michel Majerus' bei dem Flugzeugabsturz bei Niederanven 2002 hält sein Erbe die Kunstwelt auf Trab. Das zeigt gerade auch die neue Ausstellung in der BIL
Natürlich sind auch schon leicht als Majerus Arbeiten identifizierbare Stücke in der Ausstellung zu sehen. Doch die Ausstellung bietet mehr.