Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ariana Grande singt über ihre neue Unabhängigkeit
In den zwölf Songs des neuen Albums verarbeitet Ariana Grande eine 
schwierige Phase ihres Privatlebens.

Ariana Grande singt über ihre neue Unabhängigkeit

Foto: dpa
In den zwölf Songs des neuen Albums verarbeitet Ariana Grande eine 
schwierige Phase ihres Privatlebens.
Kultur 3 2 Min. 14.02.2019

Ariana Grande singt über ihre neue Unabhängigkeit

Das jüngste Album ist gerade einmal sechs Monate auf dem Markt, da veröffentlich Ariana Grande mit „Thank U, Next“ schon die nächste Platte. Nach dem „schlimmsten Jahr“ ihres Lebens will sie nun wieder musikalisch durchstarten, auch mit einer Welttournee.

DPA - Nach dem „schlimmsten Jahr“ ihres Lebens will Ariana Grande musikalisch durchstarten. Noch vor ihrer Welttournee hat sie am vergangenen Freitag ein neues Album veröffentlicht. Das vorherige, "Sweetener", ist gerade einmal sechs Monate alt und bekam jüngst einen Grammy als "Best Pop Vocal Album".

Pech in der Liebe, Peinlichkeiten beim Tätowierer: Die vergangenen Monate waren nicht gerade einfach für Ariana Grande ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

American Music Awards: Ariana Grande kommt groß raus
Die amerikanische Sängerin Ariana Grande (23, „Dangerous Woman“) hat den American Music Award in der Königskategorie gewonnen. Grande nahm am Sonntagabend in Los Angeles den Preis als „Künstler des Jahres“ entgegen.
Singer Ariana Grande arrives at the 2016 American Music Awards in Los Angeles, California, U.S., November 20, 2016. REUTERS/Danny Moloshok