Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Amerikanischer Metal im Dreierpack
Kultur 26 2 Min. 02.03.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Rockhal

Amerikanischer Metal im Dreierpack

Kultur 26 2 Min. 02.03.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Rockhal

Amerikanischer Metal im Dreierpack

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Metal aus den USA in der Rockhal: Sowohl die Headliner Avenged Sevenfold als auch ihre Tourbegleiter Disturbed und Chevelle wurden in den 90er-Jahren gegründet und haben seitdem Millionen Platten verkauft.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Amerikanischer Metal im Dreierpack“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Amerikanischer Metal im Dreierpack“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Gorillaz in der Rockhal
Die Gorillaz haben am Mittwoch in der Rockhal einen durchwachsenen Auftritt hingelegt. Zwar überzeugten sie mit einer aufwendigen Show, enttäuschten aber mit Musik vom Band und wenig Bühnenpräsenz.
Die Kunst der visuellen Effekte und Videos beherrschen die Gorillaz perfekt.
"Bastille" in concert
Die Briten der Band Bastille wissen, wie man authentische, handgemachte Popmusik produziert. In der Rockhal haben sie ihr neues Album „Wild World“ vorgestellt.
Bastille liefern authentische Musik, in die sie sich nicht hereinpfuschen lassen.
Red Hot Chili Peppers in der Rockhal
Sie sind seit über 30 Jahren im Geschäft, haben alle Höhen und Tiefen des Rock'n'Roll-Lebens miterlebt und waren am Freitag zum ersten Mal in Luxemburg. Und weil es den Red Hot Chili Peppers so gut gefallen hat, wollen sie gleich ins Großherzogtum ziehen.
 Rhythmische Rockgymnastik: Sänger Anthony Kiedis hat sich für seine 54 Jahre verdammt gut gehalten.
Voices International: In Tune with the Elements
Ein abwechslungsreicher Abend verspricht „In Tune with the Elements“ von „Voices International“ zu werden. So unüblich die Zusammensetzung des Chores ist, so 
außergewöhnlich soll auch die Performance werden.