Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"All Dag verstoppt en aneren": Gast Groeber erhält Europäischen Literaturpreis
Gast Groeber bekam 2014 den "Letzebuerger Buchpräis".

"All Dag verstoppt en aneren": Gast Groeber erhält Europäischen Literaturpreis

Foto: Pierre Matgé
Gast Groeber bekam 2014 den "Letzebuerger Buchpräis".
Kultur 05.04.2016

"All Dag verstoppt en aneren": Gast Groeber erhält Europäischen Literaturpreis

Thierry HICK
Thierry HICK
Der Luxemburger Autor Gast Groeber wurde für sein Buch "All Dag verstoppt en aneren" mit dem Europäischen Literaturpreis ausgezeichnet.

(thi) - Im Jahre 1989 beschlossen die Kulturminister der Europäischen Union, zur Förderung der Literatur und literarischer Übersetzungen, einen Europäischen Literaturpreis ins Leben zu rufen.  Der Luxemburger Autor Gast Groeber wurde dieses Jahr für sein Buch "All Dag verstoppt en aneren" mit dem Preis ausgezeichnet.

Groeber ist somit nach Jean Back und Tullio Forgiarini  der 3. Luxemburger Preisträger dieses Literaturwettbewerbs.

Weitere Gewinner des Preises sind: Tanja Stupar-Trifunovic (Bosnien&Herzegowina); Christophe Van Gerrewey (Belgien); Antonis Georgiou (Zypern); Bjørn Rasmussen (Dänemark); Paavo Matsin (Estland); Selja Ahava (Finland); Nenad Joldeski (mazedonien); Benedict Wells (Deutschland); Claudiu M ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema