Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Alexander Solschenizyn: Ein umstrittener Autor
Kultur 09.06.2020 Aus unserem online-Archiv

Alexander Solschenizyn: Ein umstrittener Autor

1970 erhielt Alexander Solschenizyn den Nobelpreis für Literatur.

Alexander Solschenizyn: Ein umstrittener Autor

1970 erhielt Alexander Solschenizyn den Nobelpreis für Literatur.
Illustration: Antoine Grimée
Kultur 09.06.2020 Aus unserem online-Archiv

Alexander Solschenizyn: Ein umstrittener Autor

Antoine GRIMÉE
Antoine GRIMÉE
In seinem Buch „Der Archipel Gulag“ beschrieb der russische Schriftsteller Alexander Solschenizyn die Menschenrechtsverletzungen und die Verfolgung in der Stalinzeit.

Klicken Sie auf die einzelnen Bilder, um sie zu vergrößern.

 

 

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Erfinder der Operette
Mit „Orphée aux enfers“ („Orpheus in der Unterwelt“) schuf Jacques Offenbach den Prototyp der Operrette, die mit dem „Can-Can“ eine der berühmtesten Kompositionen des Genres enthielt.
Alexander von Humboldt: Ein wissenschaftliches Multitalent
Der Universalgelehrte Alexander von Humboldt bereiste mit dem Botaniker Aimé Bonpland fünf Jahre lang die Kolonien des damaligen "Spanisch-Amerika" und erkundete Regionen, die heute zu Venezuela, Ecuador, Kolumbien, Peru und Kuba gehören.