Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Aerowaves: Kontrastreicher Auftakt
Kultur 5 2 2 Min. 04.09.2019
Exklusiv für Abonnenten

Aerowaves: Kontrastreicher Auftakt

"Scarabeo" ist eine der zum Auftakt des Festivals gezeigten Arbeiten.

Aerowaves: Kontrastreicher Auftakt

"Scarabeo" ist eine der zum Auftakt des Festivals gezeigten Arbeiten.
Foto: Lex Kleren
Kultur 5 2 2 Min. 04.09.2019
Exklusiv für Abonnenten

Aerowaves: Kontrastreicher Auftakt

Daniel CONRAD
Daniel CONRAD
Das Team des Tanzfestivals löst sein Versprechen ein und zeigt noch bis zum 7. September spannende Nachwuchstalente.

Es braucht mehr als etwas Lichtdesign, etwas Kostümbild und etwas Musik: Neue Ideen machen den Auftakt des Tanzfestivals „Aerowaves“ am Dienstagabend in der Bannanefabrik zum Ereignis. Das vom Trois C-L und dem Zentrum Neimënster ausgerichtete Nachwuchsfestival zeigt letzten Endes nicht weniger die Crème de la Crème aus Hunderten Bewerbern, die aus ganze Europa ihre Studien unter Fachexperten vorgestellt haben und nach dem Auswahlprozess unter anderem hier in Luxemburg zeigen dürfen. 

Was so einfach aussieht und mit scheinbar wenig Aufwand daherkommt, ist eine Reduktion von viel Recherche, die die Choreografen zu dem Endresultat geführt hat ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.