Wählen Sie Ihre Nachrichten​

75 Jahre Pippi Langstrumpf: Sie war ihrer Zeit weit voraus

75 Jahre Pippi Langstrumpf: Sie war ihrer Zeit weit voraus

75 Jahre Pippi Langstrumpf: Sie war ihrer Zeit weit voraus

75 Jahre Pippi Langstrumpf: Sie war ihrer Zeit weit voraus


von Marc THILL/ 26.11.2020

Melissa Westerlund-Monnet studierte Anglistik und Skandinavistik, hat eine Dolmetscherausbildung, arbeitet als Lehrerin an einem Oberstufengymnasium in Nordschweden und ist zudem freiberuflich als Dolmetscherin und Übersetzerin tätig. Foto: Gerry Huberty
Exklusiv für Abonnenten

Heute stellt sich die Frage, ob das aufmüpfige Mädchen die Corona-Vorschriften beachten würde. Melissa Westerlund, eine Luxemburgerin in Schweden, die den Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren ins Luxemburgische übersetzt hat, glaubt dies schon.

Sie heißt Pippi Laangstrëmp und ist genauso frech wie die ursprüngliche Pippi Långstrump. Melissa Westerlund-Monnet, eine Luxemburgerin in Stockholm, hat den Klassiker der Kinderbuchliteratur aus der Feder der schwedischen Autorin Astrid Lindgren für die „Editions Saint-Paul“ ins Luxemburgische übersetzt.

Ein ganz besonderer Auftrag, an den Melissa Westerlund-Monnet sehr gute Erinnerungen hat ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Luxemburger Büchermarkt : Heiter bis wolkig
Am Wochenende findet die 22. Ausgabe der „Walfer Bicherdeeg“ statt - die größte literarische Veranstaltung in Luxemburg. Doch wie steht es eigentlich um das Luxemburger Buch? Ein Blick in die Szene.
"In Luxemburg wird sehr viel geschrieben" - Claude D. Conter blickt positiv auf die Entwicklung der Luxemburger Literaturszene.