Wählen Sie Ihre Nachrichten​

20. "Walfer Bicherdeeg" nehmen Gestalt an
Kultur 27.02.2014 Aus unserem online-Archiv

20. "Walfer Bicherdeeg" nehmen Gestalt an

Der Second-Hand-Büchermarkt hat seinen festen Platz bei den "Walfer Bicherdeeg"

20. "Walfer Bicherdeeg" nehmen Gestalt an

Der Second-Hand-Büchermarkt hat seinen festen Platz bei den "Walfer Bicherdeeg"
Foto: Guy Jallay
Kultur 27.02.2014 Aus unserem online-Archiv

20. "Walfer Bicherdeeg" nehmen Gestalt an

Die "Walfer Bicherdeeg", die wichtigste Veranstaltung rund ums Buch in Luxemburg, feiern dieses Jahr ihren 20. Geburtstag. Das Bücherfest findet dieses Jahr vom 14. bis 16. November statt.

(thi/JLS) Die "Walfer Bicherdeeg", die wichtigste Veranstaltung rund ums Buch in Luxemburg, feiern dieses Jahr ihren 20. Geburtstag. Die Büchertage finden 2014 vom Freitag, den 14. bis Sonntag, den 16. November statt. Eröffnet werden sie am Freitagnachmittag mit einer akademischen Festsitzung in Anwesenheit des großherzoglichen Paares.

Erstmals werden in diesem Jahr alle Veranstaltungsorte ab dem späten Freitagnachmittag für das Publikum geöffnet sein. Zu Ende wird der erste Tag mit einem Programm aus Lesungen, Kabarettvorstellungen und Konzerten gehen.

Krimis und Philosophie

Ein Rundtischgespräch zum Thema Kriminalliteratur ist ebenfalls für den ersten Veranstaltungstag vorgesehen. Mehrere luxemburgische und ausländische Autoren konnten für eine Teilnahme gewonnen werden, die Namen werden später mitgeteilt.

Am Samstag und Sonntag werden Verleger, Autoren und Buchhändler wie gewohnt ihre Neuheiten vorstellen. Daneben kann man in den Auslagen des Second-Hand-Buchmarktes schmökern oder sich bei "Books for Kids" umsehen.

Buchpreis-Verleihung am 12. November

Bereits am Mittwoch, den 12. November werden die Auszeichnungen im Rahmen des "Lëtzebuerger Buchpräis" verliehen. Am 13. November wird wieder in Zusammenarbeit mit der Universität Luxemburg ein Rundtischgespräch zu einem philosophischen Thema stattfinden.

Das detaillierte Programm ist noch in der Ausarbeitung, doch Interessenten (Autoren, Verleger, Buchhändler und Aussteller) können sich schon jetzt einschreiben, dies bis zum 1. Juni 2014. Die Webseite der "Walfer Bicherdeeg" wird im Laufe der nächsten Monate ständig aktualisiert werden.