Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zwei Jahre Gefängnis: Hintergründe zum Fall François Fillon
International 2 Min. 29.06.2020
Exklusiv für Abonnenten

Zwei Jahre Gefängnis: Hintergründe zum Fall François Fillon

Penelope und Francois Fillon auf dem Weg zum Gericht.

Zwei Jahre Gefängnis: Hintergründe zum Fall François Fillon

Penelope und Francois Fillon auf dem Weg zum Gericht.
Foto: AFP
International 2 Min. 29.06.2020
Exklusiv für Abonnenten

Zwei Jahre Gefängnis: Hintergründe zum Fall François Fillon

Ein Pariser Strafgericht hat ein hartes Urteil gegen Fillon und seine Frau gesprochen – Die Anwälte des Paares kündigten Berufung an.

Von LW-Korrespondentin Christine Longin (Paris)

Gut drei Jahre nach Bekanntwerden der Affäre um die Scheinbeschäftigung seiner Frau ist der frühere französische Regierungschef François Fillon zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt worden ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Französischer Ex-Premier Fillon muss in Haft
Er galt als großer Hoffnungsträger der Konservativen, doch dann scheiterte François Fillon 2017 an einer Korruptionsaffäre. Nun hat ein Gericht den Ex-Politiker zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt.
Former French Prime minister Francois Fillon (R) arrives at the Paris' courthouse on June 29, 2020 for the ruling on a trial for embezzlement in the context of an alleged job fraud. - Francois Fillon, his wife Penelope and his former substitute at the National Assembly, Marc Joulaud were on trial in Paris for the fictitious jobs Penelope Fillon allegedly benefited from. (Photo by Thomas SAMSON / AFP)
La république des clowns
Quand la politique devient cirque, le risque surgit de voir apparaître des clowns aux élections. L'affaire Griveaux va-t-elle induire un nouveau phénomène Coluche?