Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zu zaghaft, zu brav
International 15.09.2021
Exklusiv für Abonnenten
Wortwechsel: Rede zur Lage der Union

Zu zaghaft, zu brav

Kommissionschefin Ursula von der Leyen bei der Rede zur Lage der Union im Europaparlament.
Wortwechsel: Rede zur Lage der Union

Zu zaghaft, zu brav

Kommissionschefin Ursula von der Leyen bei der Rede zur Lage der Union im Europaparlament.
Foto: AFP
International 15.09.2021
Exklusiv für Abonnenten
Wortwechsel: Rede zur Lage der Union

Zu zaghaft, zu brav

Steve BISSEN
Steve BISSEN
Wo steht die EU nach Ursula von der Leyens Rede zur Lage der Union? Ein Gespräch mit LW-Korrespondent Diego Velazquez aus Brüssel.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Zu zaghaft, zu brav“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Zu zaghaft, zu brav“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Neuer Alltag in Afghanistan
Die Taliban hadern mit ihrer neuen Rolle als Herrscher über Afghanistan. Vor allem im Umgang mit Frauenprotesten sind sie überfordert.
A man cycles as he carries empty plastic bottles along a road in Kabul on September 15, 2021. (Photo by Karim SAHIB / AFP)