Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Dossier

Wortwechsel: Hören, was in der Welt vor sich geht

Die Redaktion des "Luxemburger Wort" im Gespräch mit ihren Korrespondenten.
18.06.2021, Portugal, Lissabon: Eine Mitarbeiterin des Gesundheitspersonals bearbeitet einen Corona-Test am Platz da Parada. Wegen einer besorgniserregenden Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus ist Lissabon für zweieinhalb Tage abgeriegelt. Foto: Paulo Mumia/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Was kann Luxemburg von Großbritannien im Umgang mit der Delta-Variante lernen? Ein Gespräch mit LW-Korrespondent Peter Stäuber aus London.
International von Steve BISSEN 25.06.2021
Michel Houellebecq, ein radikaler Sonderling.
In „Unterwerfung“ sagte Michel Houellebecq einen muslimischen Präsidenten voraus. Nun ist sein Bürgerkriegsszenario in aller Munde.
International von Michael MERTEN 18.06.2021
International von Steve BISSEN 14.05.2021
Die Wahl zum schottischen Parlament gilt als Stimmungstest für die Unabhängigkeit. Hier demonstrieren Anhänger der neu gegründeten Partei Alba (der gälische Name für Schottland) in Edinburgh.
Die Wahl zum schottischen Parlament gilt als Stimmungstest für die Unabhängigkeit. Hier demonstrieren Anhänger der neu gegründeten Partei Alba (der gälische Name für Schottland) in Edinburgh.
Wie realistisch sind die Chancen für ein zweites Unabhängigkeitsreferendum in Schottland? Ein Gespräch mit LW-Korrespondent Peter Stäuber.
International von Steve BISSEN 14.05.2021
TOPSHOT - US President Joe Biden addresses a joint session of Congress as US Vice President Kamala Harris and US Speaker of the House Nancy Pelosi applaud at the US Capitol in Washington, DC, on April 28, 2021. (Photo by Melina Mara / POOL / AFP)
TOPSHOT - US President Joe Biden addresses a joint session of Congress as US Vice President Kamala Harris and US Speaker of the House Nancy Pelosi applaud at the US Capitol in Washington, DC, on April 28, 2021. (Photo by Melina Mara / POOL / AFP)
100 Tage ist US-Präsident Joe Biden nun im Amt. Ein Gespräch mit LW-Korrespondent Thomas Spang.
International von Steve BISSEN 30.04.2021
Co-leader of Germany's Green party Annalena Baerbock gives a speech during a digital announcement event on the party's federal election campaign and the announcement of candidacy for chancellor at the malt factory in Berlin, Germany, April 19, 2021. - Germany's Green party named its co-chair Annalena Baerbock as their candidate to succeed Angela Merkel, throwing down the gauntlet to the chancellor's conservatives who were locked in increasingly vicious infighting for her crown. (Photo by ANNEGRET HILSE / POOL / AFP)
Co-leader of Germany's Green party Annalena Baerbock gives a speech during a digital announcement event on the party's federal election campaign and the announcement of candidacy for chancellor at the malt factory in Berlin, Germany, April 19, 2021. - Germany's Green party named its co-chair Annalena Baerbock as their candidate to succeed Angela Merkel, throwing down the gauntlet to the chancellor's conservatives who were locked in increasingly vicious infighting for her crown. (Photo by ANNEGRET HILSE / POOL / AFP)
Die Grünen haben eine Kanzlerkandidatin, CDU und CSU geben ein desaströses Bild ab. Ein Gespräch mit LW-Korrespondentin Cornelie Barthelme.
International von Michael MERTEN 19.04.2021
Ein Raub der Flammen: Die Kathedrale Notre-Dame in Paris.
Ein Raub der Flammen: Die Kathedrale Notre-Dame in Paris.
Zwei Jahre nach dem Brand von Notre-Dame laufen noch immer die Sicherungsarbeiten. Ein Gespräch mit LW-Korrespondentin Christine Longin.
International von Michael MERTEN 14.04.2021