Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wo sich Menschen kaum noch nach draußen trauen
International 4 Min. 23.10.2022
Exklusiv für Abonnenten
Die spanische Exklave Ceuta

Wo sich Menschen kaum noch nach draußen trauen

El Príncipe wird oft als gefährlichstes Stadtviertel von Europa bezeichnet – wegen der extrem hohen Kriminalitätsrate.
Die spanische Exklave Ceuta

Wo sich Menschen kaum noch nach draußen trauen

El Príncipe wird oft als gefährlichstes Stadtviertel von Europa bezeichnet – wegen der extrem hohen Kriminalitätsrate.
Foto: Getty Images
International 4 Min. 23.10.2022
Exklusiv für Abonnenten
Die spanische Exklave Ceuta

Wo sich Menschen kaum noch nach draußen trauen

El Príncipe in der Nordafrika-Exklave Ceuta ist Territorium rivalisierender Drogenbanden und eines der unsichersten Stadtviertel Spaniens.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Wo sich Menschen kaum noch nach draußen trauen“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Spanien hat seit fast vier Jahren keinen regulären Justizrat, weil die oppositionelle Volkspartei seine Neuwahl blockiert. Die EU-Kommission ist besorgt.
Das EU-Parlament debattiert über eine Reform des EU-Wahlsystems.