Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wo der Corona-Impfstoff als letztes ankommt
International 07.03.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Wo der Corona-Impfstoff als letztes ankommt

Während Staaten wie Israel oder Großbritannien einen Sprint hinlegen, ist in vielen ärmeren Ländern noch kein Impfstart in Sicht.

Wo der Corona-Impfstoff als letztes ankommt

Während Staaten wie Israel oder Großbritannien einen Sprint hinlegen, ist in vielen ärmeren Ländern noch kein Impfstart in Sicht.
Foto: AFP
International 07.03.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Wo der Corona-Impfstoff als letztes ankommt

Steve BISSEN
Steve BISSEN
In einer Impf-Weltkarte veranschaulicht das „Luxemburger Wort“ den aktuellen Stand der Impfkampagne - ein Spiegelbild der globalen Wohlstandsverteilung.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Wo der Corona-Impfstoff als letztes ankommt “ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wer gegen Covid-19 geimpft wurde oder nach einer Infektion immun ist, erhält ein Zertifikat, das die Rückkehr in die Normalität erlaubt. Doch die dazugehörige App hat ihre Tücken.
Israelis shows their "green pass" (proof of being fully vaccinated against the coronavirus) before entering the Green Pass concert for vaccinated seniors, organised by the municipality of Tel Aviv, on February 24, 2021. - Israel recently took a step towards normalcy, re-opening a raft of businesses and services from pandemic lockdowns, but with some only available to fully vaccinated "green pass" holders. 
Nearly three million people, almost a third of Israel's population, have received the two recommended doses of the Pfizer/BioNTech coronavirus vaccine, the world's quickest inoculation pace per capita. (Photo by JACK GUEZ / AFP)
Corona-Impfstoffe für die ganze Welt: So lautet im April 2020 der Covax-Plan. Im Februar 2021 sitzen viele ärmere Länder weiter im Wartesaal. Covax-Mitinitiator Richard Hatchett erklärt, warum das so ist.
Occupational therapist Losh Naidoo receives a dose of the Johnson & Johnson vaccine against the COVID-19 coronavirus as South Africa proceeds with its inoculation campaign at the Prince Mshiyeni Hospital in Umlazi, south of Durban on February 18, 2021. (Photo by MLUNGIS MBELE / AFP)