Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Wir waren doch jung“
International 5 Min. 13.08.2021
Exklusiv für Abonnenten
Mauerbau vor 60 Jahren

„Wir waren doch jung“

Ein ikonisches Mauer-Foto: Ein junger Volkspolizist springt aus dem Osten in die Freiheit des Westens.
Mauerbau vor 60 Jahren

„Wir waren doch jung“

Ein ikonisches Mauer-Foto: Ein junger Volkspolizist springt aus dem Osten in die Freiheit des Westens.
Archivfoto: Peter Leibing
International 5 Min. 13.08.2021
Exklusiv für Abonnenten
Mauerbau vor 60 Jahren

„Wir waren doch jung“

Die Berliner Mauer zerschnitt nicht nur eine Stadt, sondern dazu Millionen Leben - manche tödlich. Vor 60 Jahren fing alles an.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „„Wir waren doch jung““.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „„Wir waren doch jung““.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Spitzen der Bundesrepublik und die Präsidenten mehrerer ehemaliger Ostblock-Staaten erinnerten bei einer zentralen Gedenkfeier an den Fall der Mauer vor 30 Jahren.
09.11.2019, Berlin: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (r-l), Janos Ader, Präsident von Ungarn, Andrzej Duda, Präsident von Polen, Zuzana Caputova, Präsidentin der Slowakei und Milos Zeman, Präsident von Tschechien stecken Blumen in die Hinterlandmauer bei der Gedenkveranstaltung der Stiftung Berliner Mauer an der Bernauer Straße. Bundespräsident Steinmeier und Bundeskanzlerin Merkel erinnern bei der Gedenkveranstaltung gemeinsam mit den Staatsoberhäuptern Polens, der Slowakei, Tschechiens und Ungarns an die Öffnung der Berliner Mauer vor 30 Jahren. Foto: Michael Kappeler/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Seit dem 9. November 1989 ist die Berliner Mauer Geschichte. Und mit ihr die Trennung zwischen Ost- und West-Deutschland. Heute bereitet eine andere Mauer in Deutschland zunehmend Sorgen.
ARCHIV - 11.11.1989, Berlin: DDR-Grenzsoldaten schließen ein Loch, das Jugendliche in die Berliner Mauer gestemmt haben. (zu "Themenpaket 30 Jahre Mauerfall am 9. November 1989") Foto: dpa +++ dpa-Bildfunk +++