Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wie der griechische Premier sein Land durch turbulente Zeiten führt
International 3 Min. 21.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

Wie der griechische Premier sein Land durch turbulente Zeiten führt

Premierminister Kyriakos Mitsotakis während einer Ansprache.

Wie der griechische Premier sein Land durch turbulente Zeiten führt

Premierminister Kyriakos Mitsotakis während einer Ansprache.
Foto: AFP
International 3 Min. 21.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

Wie der griechische Premier sein Land durch turbulente Zeiten führt

Gerd HÖHLER
Gerd HÖHLER
Kyriakos Mitsotakis wollte eine neue Ära beginnen. Als er im Juli 2019 das Amt des Premierministers antrat, versprach er seinen Landsleuten den wirtschaftlichen Neustart. Aber dann kam es knüppeldick.

Corona-Pandemie, Gasstreit mit der Türkei, Chaos im Flüchtlingslager Moria: Der griechische Ministerpräsident Mitsotakis kämpft an vielen Fronten. 14 Monate nach seiner Wahl zum Regierungschef hat er in Griechenland hervorragende Umfrageergebnisse. Auch im Ausland genießt der Grieche hohes Ansehen. Die schwerste Prüfung steht ihm aber noch bevor.

„Es war gewiss nicht, was ich bei meinem Amtsantritt erwartete“, sagte Mitsotakis jetzt, als er in einem Interview nach den Erfahrungen seines ersten Jahres als Ministerpräsident gefragt wurde ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

„Griechenland hat wieder geöffnet“
Der griechische Premier Kyriakos Mitsotakis läutet vor dramatischer Kulisse auf der Insel Santorin die Tourismussaison ein. Aber wie sicher können sich die Urlauber fühlen?
Greek Prime Minister Kyriakos Mitsotakis (2nd-L) is guided through the archeological site of the island of Santorini on June 13, 2020. (Photo by ARIS MESSINIS / AFP)