Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Was die NRW-Wahl für Deutschlands Parteien bedeutet
International 3 Min. 14.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

Was die NRW-Wahl für Deutschlands Parteien bedeutet

Der wiedergewählte Essener CDU-Oberbürgermeister Thomas Kufen freut sich mit dem Ministerpräsidenten des Landes, Armin Laschet, über den Sieg der CDU bei den Kommunalwahlen.

Was die NRW-Wahl für Deutschlands Parteien bedeutet

Der wiedergewählte Essener CDU-Oberbürgermeister Thomas Kufen freut sich mit dem Ministerpräsidenten des Landes, Armin Laschet, über den Sieg der CDU bei den Kommunalwahlen.
Foto: dpa
International 3 Min. 14.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

Was die NRW-Wahl für Deutschlands Parteien bedeutet

Das größte deutsche Bundesland hat die Kommunalparlamente gewählt. Die SPD redet sich ein Desaster schön, Armin Laschet den Erfolg anderer - und die Grünen nehmen ihren Sieg für eine Verheißung.

Von Cornelie Barthelme (Berlin)

Der Jubel ist grün am Sonntagabend. Kaum sind die Prognosen raus - die ja bei Kommunalwahlen immer unsicher sind - da ist schon zu ahnen, wo die Euphorie sich breitmachen müsste und wo das Entsetzen. Es dauert dann, ebenfalls kommunalwahl-typisch, bis in die Nacht, ehe die Bestätigung da ist - das vorläufige Endergebnis.

Es besagt, dass die CDU stärkste Partei geblieben ist, aber verloren hat ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema