Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Was die Corona-Gegner in Deutschland auf die Straße treibt
International 3 Min. 11.05.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Was die Corona-Gegner in Deutschland auf die Straße treibt

Vegan-Autor Attila Hildmann spricht bei einer Demonstration vor dem Reichstagsgebäude.

Was die Corona-Gegner in Deutschland auf die Straße treibt

Vegan-Autor Attila Hildmann spricht bei einer Demonstration vor dem Reichstagsgebäude.
Foto: dpa
International 3 Min. 11.05.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Was die Corona-Gegner in Deutschland auf die Straße treibt

Ein Ex-Ministerpräsident, ein Starkoch: Prominente Namen haben am Wochenende demonstriert. Was Corona Verteidiger und Verächter des deutschen Grundgesetzes gemeinsam auf die Straßen bringt.

Von LW-Korrespondentin Cornelie Barthelme (Berlin)

Bis zum Sonntag konnte man in Deutschland problemfrei knapp sechzig Jahre alt werden, gut zwanzig davon am Sitz der Bundesregierung leben und sich außer für Politik auch für Gott und die Welt interessieren – ohne den Namen Attila Hildmann ein einziges Mal gehört oder gelesen zu haben. So ähnlich war das auch mit Thomas Kemmerich, von dem die Republik bis zum 5. Februar dieses Jahres ebenfalls nichts wusste.

Dann ließ Kemmerich sich von seiner Partei, der FDP, mit den Stimmen von CDU und AfD zum Ministerpräsidenten von Thüringen wählen, hielt das einen knappen Tag für toll – nach einem Gespräch mit seinem Parteichef Christian Lindner aber plötzlich für so falsch, dass er seinen Rücktritt ankündigte und weitere zwei Tage später tatsächlich zurücktrat ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema