Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wahlkampf für Pot
International 2 Min. 11.02.2019
Exklusiv für Abonnenten

Wahlkampf für Pot

Kontrolliertes Marihuana ist neuerdings legal im thailändischenKönigreich.

Wahlkampf für Pot

Kontrolliertes Marihuana ist neuerdings legal im thailändischenKönigreich.
FOTO: M. THIEL
International 2 Min. 11.02.2019
Exklusiv für Abonnenten

Wahlkampf für Pot

Thailand drängt ins Cannabis-Milliardengeschäft. Auch im Wahlkampf ist Marihuana ein Thema.

Von LW-Korrespondent Daniel Kestenholz (Bangkok)

Fünf Jahre lang hat Thailand auf Wahlen gewartet. Der Kreativität an Wahlprogrammen, die sich seit dem Putsch im Mai 2014 nach strengen Jahren unter den Generälen angestaut haben, scheinen keine Grenzen gesetzt.

Ein Stimmenfänger: die Legalisierung von Hanf, dessen berauschenden Blütenstiele als neue Geldpflanze der Nation satte Gewinne in die Staatskassen spülen sollen.

6.400 Kandidaten

Dies vorab: Das Militär hat Wahlgesetze dermaßen zurechtgerückt, dass die Uniformierten Thailands Politik nach dem Urnengang vom 24 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Erholungs-Trip
Den Menschen in diesem Land soll es gut gehen. Dazu passt dann auch, dass Cannabis legalisiert werden soll – zu rekreativen Zwecken.
cannabis
Kiffen erlaubt
Neben dem kostenlosen öffentlichen Transport sorgt die geplante Legalisierung von Cannabis für die größten Schlagzeilen zum Koalitionsprogramm. Es werden Nägel mit Köpfen gemacht – mit Risiken und Nebenwirkungen.
Illustration Cannabis, Legalisation, Hanf, THC, CBD, 420, Joint, Marihuana, Ganja, Weed, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort