Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wahl in Österreich: Der Sieg steht fest – und dann?
International 3 Min. 18.09.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Wahl in Österreich: Der Sieg steht fest – und dann?

Ende September finden in Österreich Neuwahlen statt.

Wahl in Österreich: Der Sieg steht fest – und dann?

Ende September finden in Österreich Neuwahlen statt.
Foto: AFP
International 3 Min. 18.09.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Wahl in Österreich: Der Sieg steht fest – und dann?

Am 29. September wählt Österreich ein neues Parlament. ÖVP-Chef und -Spitzenkandidat Sebastian Kurz steht dabei vor einem Luxusproblem.

Von LW-Korrespondent Andreas Schwarz (Wien)

Gut zehn Tage noch, dann wird in Österreich gewählt. Und glaubt man Meinungsforschern und Politologen, dann ist alles schon entschieden: Die Umfragen bewegen sich seit Wochen nicht mehr.

Demnach geht Sebastian Kurz, der im Frühjahr die ÖVP-FPÖ-Koalition nach nicht einmal eineinhalb Jahren platzen ließ, mit rund 35 Prozent der Stimmen unangefochten als erster ins Ziel – rund vier Prozentpunkte mehr als beim Wahlsieg der ÖVP vor knapp zwei Jahren.

Trotz-Effekt der Wähler

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Das freundliche Gesicht der FPÖ
Norbert Hofer - und die FPÖ - wollen wieder zurück in die Regierung. Und aufs Neue mit der ÖVP unter der Führung von Sebastian Kurz.
Norbert Hofer, bereits Vorsitzender der FPÖ-Fraktion im Nationalrat, soll am Samstag auf dem FPÖ-Parteitag offiziell zum Parteichef gewählt werden.
Alpen: Die Kuh, das wilde Wesen
Österreich hat Regeln für Wanderer aufgestellt, in Bayern warnen Schilder: „Keep distance!“ Die Kuh gilt inzwischen als Gefahr auf den Bergwiesen. Deshalb auch: keine Selfies mit dem Vieh.